Ein Amperemeter und ein Voltmeter sind wie folgt angeschlossen: http:////session.masteringphysics.com//problemAsset//1. 1) In welchem Diagramm misst das Amperemeter korrekt den Strom durch die Batterie?

2) In welchem Diagramm ist der Strom durch die Batterie nahezu Null? 3) In welcher(n) Grafik(en) misst das Amperemeter den Strom durch den Widerstand mit dem Widerstand R korrekt?

4) In welchem Diagramm misst das Voltmeter die Klemmenspannung der Batterie richtig? 5) In welchem Diagramm zeigt das Voltmeter fast Null an? 6) In welchem Diagramm zeigt das Strommessgerät fast Null an? Ich habe diese Aufgabe gelöst, bin mir aber bei meinen Antworten unsicher. Für Hilfe wäre ich sehr dankbar. 2 Antworten Der Strom muss in Reihe mit dem betreffenden Zweig oder der betreffenden Schleife gemessen werden.

Die Spannung an einem Bauteil wäre eine Parallelmessung. Ein Strommessgerät hat fast keine Impedanz oder keinen Widerstand, während ein Voltmeter eine sehr hohe In welchem Diagramm misst das Amperemeter korrekt den Strom durch die Batterie?

oder einen sehr hohen Widerstand hat. Abb. D - das Amperemeter ist in Reihe mit der Batterie E (Epsilon?) geschaltet. Abb. C wäre nahe dran, aber D ist die beste Wahl von beiden. Abb. A - das Voltmeter wirkt fast wie ein offener Stromkreis und ist in Reihe mit der Batterie geschaltet. Es sieht so aus, als ob Abb. C und D beide zutreffen würden, da das Amperemeter in beiden Schaltungen in Reihe mit R liegt.

Abb. A - da dieser Stromkreis im Grunde ein offener Stromkreis ist, wird das volle Potenzial an der Batterie gemessen. Abb.

D - Das Voltmeter ist über ein Stück Draht angeschlossen (kein Widerstand bedeutet keine Spannung). Abb. A und B - Bei B ist das Amperemeter in Reihe mit dem Voltmeter geschaltet, so dass dieser Zweig wie ein sehr hoher Widerstand wirkt. Bei A ist der Stromkreis im Grunde offen, es fließt kein Strom durch irgendeinen Zweig.

Circuit help, In welchem Diagramm misst das Amperemeter korrekt den Strom durch die Batterie?

oder ein offener Stromkreis, so dass wenig bis gar kein Strom fließen kann.Quelle(n): nebulöse Erinnerung, aber das Ohmsche Gesetz ist ziemlich einfach V=IR1.

A oder C oder D Auf die Frage, welcher Stromkreis den Strom durch die Batterie und den Lastwiderstand richtig misst, sind C oder D richtig. Bei Anschluss A ist der Strom fast Null, aber das Amperemeter misst diesen geringen Strom.

A, weil das Voltmeter, das einen hohen Widerstand darstellt, in Reihe mit der Batterie geschaltet ist C oder D B oder C D 6. A


15 5 7