Rohöl ist seit Januar dieses Jahres um 70 % gefallen, und der Preis bewegt sich auf historische Tiefststände zu. Die Marke von 17,00 wurde zuletzt im Jahr 2001 erreicht, und die Art und Weise, wie der Preis nach unten ausbricht, lässt eine weitere Abwärtsbewegung wahrscheinlich erscheinen.

Da die gesamte Weltwirtschaft lahmgelegt ist, kein Flugverkehr stattfindet und Autos abgestellt werden, ist die Nachfrage nach Öl erheblich zurückgegangen. Selbst Angebotskürzungen tragen nicht dazu bei, den Ölpreis in die Höhe zu treiben. Ein solcher Einbruch der Ölpreise belastet natürlich den Nahen Osten, der vollständig vom Öl abhängig ist. Es ist daher wahrscheinlich, dass in (naher) Zukunft weitere Maßnahmen ergriffen werden, um die Ölpreise zu stabilisieren und den Trend möglicherweise umzukehren.

Ein Anstieg der Volatilität ist eine sehr wahrscheinliche Folge. jQuery(#post-grid-lazy-32061).ready(function($){jQuery(#post-grid-lazy-32061).fadeOut();jQuery(#post-grid-32061).fadeIn();})#post-grid-32061{display: none;}.

Öl 70 % im Minus - Preis testet historische Unterstützung

Das Schöne am Trading ist, dass es 9 Tipps, die Ihr Risikomanagement SOFORT verbessern werdenDas Risikomanagement steht auf der Prioritätenliste der meisten Trader meist ganz unten.

In der Regel weit hinter der Suche nach einem besseren Indikator, Die 6 häufigsten HandelsemotionenEmotionen gehören zweifelsohne zu den wichtigsten Einflussfaktoren für Händler und wie Händler mit Emotionen in Die eine Sache, die Sie zu Beginn Ihrer Trading-Karriere gerne gewusst hätten - Interview mit 12 Tradern Wenn man sich im Internet umschaut, werden Sie leicht entweder Top 10, Top 20, oder sogar Top 50-Listen mit den meisten Menschen sind für das Scheitern im Handel verdrahtetHandel ist schwer, das wissen wir Trader bereits, Aber es gibt erwiesene psychologische Effekte, die erklären, warum der Mensch So nutzen Sie die Multi-Timeframe-Analyse für größere Gewinne - Live-BeispielMulti-Timeframe-Analyse ist ein Schlagwort, mit dem viel herumgeworfen wird, aber funktioniert es wirklich?

Multi-Timeframe-Analyse #post-grid-32061 .element_0{display: block;font-size: 21px;line-height: normal;padding: 5px 10px;text-align: left; text-decoration: none;}#post-grid-32061 .element_1{display: block;font-size: 14px;padding: 5px 10px;text-align: left;}#post-grid-32061 .element_2{display: block;font-size: 12px;font-weight: bold;padding: 0 10px;text-align: left;text-decoration: none;}#post-grid-32061 .element_0:hover{}#post-grid-32061 .element_1:hover{}#post-grid-32061 .element_2:hover{} .grid-nav-top::before {content: /Mehr aus unserem Blog:/;font-size: 30px;}.post-grid .grid-nav-top {margin-top: 20px;}.nav-search {display: none !important;}.post-grid .grid-nav-top .nav-search .search-icon {top: 68% !important;} #post-grid-32061 {padding:10px;background-color: #f7f7f7;}#post-grid-32061 .grid-items{text-align: center;}#post-grid-32061 .item{margin:10px;padding:0px;background:#fff;}#post-grid-32061 .item .layer-media{height:auto; }@media only screen and ( min-width: 0px ) and ( max-width: 767px ) {#post-grid-32061 .item{width:90%;height:auto; }}@media only screen and ( min-width: 768px ) and ( max-width: 1023px ) {#post-grid-32061 .item{width:230px;max-height:auto; }}@media only screen and (min-width: 1024px ){#post-grid-32061 .item{width:230px;height:auto; }}/r


15 27 10