Es ist unbestreitbar, dass wir unsere Haustiere lieben. Sie sind ein wichtiger Teil unseres Lebens und werden zu einem Teil unserer Familie. Untersuchungen und Studien deuten jedoch darauf hin, dass wir fast wie unsere Hunde werden, was bedeutet, dass sie uns zeigen könnten, wer wir wirklich sind.

Wenn Sie also einen potenziellen Partner treffen und Ihre Kompatibilität testen wollen, gibt es eine Sache, die Sie sich ansehen können, um schnell zu verstehen, was Ihre gemeinsame Zukunft bringen könnte - seinen Hund! Da Menschen oft Hunde auswählen, die ihnen selbst ähneln, können Sie nach dieser Logik leicht zumindest einige Charaktereigenschaften Ihres Partners herausfinden, indem Sie einen Blick auf die von ihm bevorzugte Hunderasse werfen.

Ist es wahr, dass wir wie unsere Hunde aussehen? Dieses Sprichwort beschäftigt die Zoopsychologen schon seit langem. Sie sind dieser Frage auf den Grund gegangen und haben herausgefunden, dass es tatsächlich eine mögliche Verbindung zwischen einem Hundebesitzer und seiner Rasse gibt. Es gibt also Hinweise darauf, dass die Art der Rasse, die ein Mann (oder eine Frau) besitzt, sich auf die Persönlichkeit auswirkt.

Wenn Sie also das nächste Mal auf einer Dating-Website oder in einer Bar mit einem potenziellen Partner flirten, sollten Sie ihn unbedingt fragen, was er besitzt! Die meisten Leute denken, dass Sie mit einem Hundebesitzer perfekt zusammenpassen, wenn Die Hunderasse Ihres Partners verrät Ihnen etwas über seine Persönlichkeit: Wahrheit oder Mythos?

ein Hundemensch sind. Aber nehmen wir an, Sie lieben Ihren Chihuahua und ein hübscher Mann, den Sie gerade online kennen gelernt haben, brüstet sich ständig mit seinem Pitbull. In diesem Fall sollten Sie sich ein wenig Sorgen über Ihre Kompatibilität machen. Wie hängen also Hunderassen mit den Persönlichkeitstypen der Menschen zusammen? Schnauzer Ein relativ kleiner Hund, aber die Persönlichkeit des Hundes spiegelt sich in seinem Besitzer wider. Männer, die einen Schnauzer besitzen, genießen die einfachen Dinge des Lebens, wie zum Beispiel einen Kaffee in der Sonne oder das Beobachten der Pflanzen.

Außerdem ist ein freundliches Wesen zu erwarten, auch wenn der Besitzer gerne Abenteuer erlebt. Dazu könnte auch gehören, dass er in letzter Minute zu einem Ausflug aufbricht oder auf dem Markt nach Schnäppchen sucht. Pudel Pudelbesitzer kopieren ihre Hunde häufig.

Diese Hunderasse hat eine elegante Statur, und die Besitzer versuchen, sich schick und geschmeidig zu kleiden. Das Leben muss mit den schönen Dingen genossen werden, obwohl sie kein oberflächlicher Typ sind. Erwarten Sie außerdem einen klugen und cleveren Hund, der sich neue Fähigkeiten schnell und leicht aneignet. Da der Pudel die beliebteste Rasse unter LGBT-Menschen ist, wie die Bilder auf schwulen Dating-Websites zeigen, vor allem unter Männern, sollten Sie davon ausgehen, dass Pudelbesitzer sich gerne mit Kunst und Kultur beschäftigen.

Ihr erstes Date sollte eine Show oder ein Ballett und vielleicht ein Museum beinhalten. Diese Person braucht Aufmerksamkeit und Interaktion, was sie zu harter Arbeit machen könnte. Border Collie Ein Border Collie ist ein lebhafter, beschäftigter Hund und seine Besitzer sind wahrscheinlich genauso.

Die Hunderasse Ihres Partners verrät Ihnen etwas über seine Persönlichkeit: Wahrheit oder Mythos?

Er liebt Herausforderungen und ist ein fürsorglicher Typ, der sich gerne um andere kümmert. Ihre Persönlichkeit weist darauf hin, dass sie sensibel und beschützend sind, während sie dafür sorgen, dass man sich um sie kümmert und sie sich wohl fühlen. Allerdings solltest du dich darauf einstellen, dass es viel Mühe kostet, die Jungs bei Laune zu halten, denn sie sind extrem energiegeladen.

Daher werden sie hart arbeiten und sich langweilen. Das bedeutet, dass man mit ihnen arbeiten muss, aber sie sind es wert, dass man mit ihnen ausgeht! Jack Russell Terrier Männer, die einen Jack Russell Terrier besitzen, lieben es, aktiv und fit zu bleiben. Wenn Sie also sehen, dass das Profil einer Person auf einer Dating-Website Bilder mit ihrem geliebten Jack Russel enthält, können Sie davon ausgehen, dass sich Ihre Verabredungen in Läufe und Wanderungen verwandeln werden.

Er ist auch ein Wettkampftyp, d. h. Sie sollten damit rechnen, dass Sie manchmal gegen ihn antreten müssen, und er wird nicht klein beigeben, denn er ist stur, genau wie sein pelziger Freund. Diese Person ist eigensinnig und willensstark, und es ist schwierig, sie von einer Entscheidung abzubringen. Wenn Sie mit jemandem zusammen sind, der einen Jack Russell Terrier besitzt, müssen Sie aktiv bleiben und gleichzeitig akzeptierend sein.

Deutscher Schäferhund Der Besitzer eines Deutschen Schäferhundes ist jemand, auf den man sich verlassen kann, und doch sind sie sehr willensstark. Sie sind zielstrebige Menschen, die wissen, was nötig ist, um erfolgreich zu sein, und die sich nicht scheuen, die Dinge in die Hand zu nehmen.

Deshalb gibt es viele Schäferhundbesitzer, die Online-Dating-Dienste nutzen, da sie die Dinge gerne selbst in die Hand nehmen. Sie sind jedoch nicht der Typ, der Sie verdrängt oder Ihnen das Gefühl gibt, minderwertig zu sein, denn sie sind loyal und wertschätzend.

Erwarten Sie jemanden, der gerne auf Entdeckungsreise geht, was bedeutet, dass Sie ihn unterhalten und aktiv halten müssen, was zu einer interessanten Beziehung führt. Wenn Sie also wissen, welchen Hund ein Mann besitzt, erhalten Sie einen Einblick in seine Persönlichkeit.

Sicherlich gibt es noch mehr, aber es wird Ihnen einen kleinen Einblick geben, was Sie erwarten können!


6 13 7