2019 hatte der durchschnittliche amerikanische Haushalt 75.968,96 $ an Hypothekenschulden, Eigenheimkrediten und HELOCs, deren Salden durch den Hauptwohnsitz gesichert waren. Der Medianhaushalt hatte 0 $ - obwohl die Wohneigentumsquote bei weit über 60 % liegt.

Der Durchschnittshaushalt hatte außerdem 9.562,92 $ an Schulden, die durch andere Wohnimmobilien gesichert waren - man denke an Zweit- und Ferienwohnungen. (Nur 4,7 % der Haushalte gaben diese Art von Schulden an). In diesem Beitrag werden wir uns mit der Verschuldung von Wohnimmobilien befassen und die Durchschnittswerte und zusammenfassenden Statistiken für einige Arten von Untergliederungen erläutern. Hypotheken- und Hausschuldenstatistiken in Amerika Wie ich bereits in der Einleitung erwähnt habe, bestehen die meisten Hausschulden aus Hypotheken, Eigenheimkrediten und HELOCs (home equity lines of credit).

Und wie ich bereits erwähnt habe, ist Wohneigentum weit verbreitet. Das gilt auch für die Verschuldung von Eigenheimen - 42,1 % der Haushalte hatten Alter und Perzentil einige durch einen Hauptwohnsitz gesicherte Kredite. Die aktuellsten Statistiken liefert die New Yorker Federal Reserve, die vierteljährlich über die Gesamtzahlen berichtet. Im dritten Quartal 2020 standen die Vereinigten Alter und Perzentil an der Schwelle von 10 Billionen Dollar an Hypothekenschulden.

Es mag überraschen, dass nur 0,7 % der Kreditnehmer mit ihrer Hypothek mehr als 90 Tage - 3 Monate - im Verzug waren. Das ist allerdings eine etwas irreführende Aussage.

Hypothekenverschuldung: Hausverschuldungsstatistiken nach Einkommensklasse, Alter und Perzentil

Während der Pandemie baten viele Kreditnehmer ihre Bank um einen Zahlungsaufschub - die Möglichkeit, die Zahlungen zu verschieben, um eine Atempause zu bekommen. Nach Angaben von Fannie Mae würde die Alter und Perzentil der Zahlungsausfälle über 90 Tage im Dezember 2020 bei 2,87 % aller Hypothekendarlehen liegen.

Vergleichen Sie das mit 5,59 % der Kredite im Februar 2010 (und wie Sie sich erinnern, war das nicht auf Forbearance zurückzuführen). Die Haushalte leiden, wie Sie an den Forbearance-Zahlen sehen können. Die Hypotheken scheinen sich jedoch insgesamt sehr gut zu halten.

Hypothekenschuldenstatistik nach Perzentil Natürlich haben einige Haushalte viel mehr Hypothekenschulden als andere. Wie bei den übrigen Schuldenstatistiken sind auch die Hypothekenschulden (und andere Hausschulden) bei einigen Hypothekenverschuldung: Hausverschuldungsstatistiken nach Einkommensklasse stark ausgeprägt. Die folgende Tabelle zeigt, wie sich die durch den Hauptwohnsitz gesicherten Schulden im SCF 2019 verteilen: Perzentil der Schulden für den HauptwohnsitzSchulden für den Hauptwohnsitz1000000%$14.00070%$75.00080%$140.00090%$240.000 Wie beliebt sind große Hypotheken?

Derzeit erlaubt die US-Regierung die Abschreibung von Hypothekenzinsen, die durch Ihr Haupthaus gesichert sind - bis zu einem gewissen Grad. Hier sehen Sie, wie viele Haushalte Hypothekenverschuldung: Hausverschuldungsstatistiken nach Einkommensklasse Hypothek auf ihr Eigenheim haben (es gibt etwa 128 Millionen Haushalte in den USA): Eigenheimschulden BetragHaushalte mit Betrag$300.0006,09%$400.0003,04%$500.0001,78%$750.0000,58%$1.000.0000,25%$2.000.0000,08% Diese Zahlen bedeuten nicht unbedingt, dass die Haushalte keine größeren Hypotheken aufnehmen.

Denken Sie daran: Diese Statistiken sind eine Momentaufnahme der Verschuldung zu einem bestimmten Zeitpunkt; einige Haushalte haben bereits einen höheren Betrag abbezahlt. Aber ja: Große Hypotheken mit einem Saldo, der sich dem Grenzwert für eine steuerliche Abschreibung nähert oder ihn sogar überschreitet, sind recht ungewöhnlich. Hypothekenschulden nach Generationen Ein weiterer Faktor, der sich auf den Besitz von Wohneigentum - und die Schulden - auswirkt, ist das Alter.

Und hier gibt es zwei Aspekte: Jüngere Menschen besitzen weniger Häuser, haben aber aufgrund der Beliebtheit von Hypotheken mit langen Laufzeiten tendenziell mehr Schulden. Das sieht folgendermaßen aus: GenerationAverage25th PercentileMedian75th PercentilePercentage with DebtMillennial$62,232.46$0.00$0.00$100,00034.30%Generation X$117,470.00$0.00$38,000.00$170,000.0055.48ºby Boomer$66,046.72$0.00$0.00$79,000.0042.37%Silent$32,730.49$0.00$0.00$7,000.0028.19% Und hier ist die Altersaufteilung, die ich für die Generationen verwendet habe (zum Zeitpunkt ihrer Umfrage Ende 2019 oder Anfang 2020): Millennials (18-37 Jahre alt)Gen X (38-54)Baby Boomer (55-74)Silent (75-94)* *Es gibt nur 9 echte Erhebungen von Haushalten der Greatest Generation im Datensatz, daher wurden sie aus der Statistik der Hausverschuldung herausgenommen Hypotheken- und Hausverschuldung nach Einkommensklasse Wie bei anderen Arten von Schulden finden Sie sehr interessante Trends, wenn Sie Haushalte nach ihrer Einkommensklasse aufteilen.

(Siehe unsere Untersuchungen zum Haushaltseinkommen hier). Mit der von mir gewählten HHI-Aufteilung ergeben sich folgende Statistiken zu den primär gesicherten Hauskrediten: Income Percentile (%)25% Debt50% Debt75% DebtAverage0-9.9$0.00$0.00$0.00$13,235.2210-19.9$0.00$0.00$0.00$9,650.6220-29.9$0.00$0.00$0.00$20,203.7130-39.9$0.00$0.00$38,000.00$30,728.4440-49.9$0.00$0.00$60,000.00$37,496.8750-59.9$0.00$0.00$91,000.00$58,015.3760-69.9$0.00$30,000.00$128,000.00$72,299.6770-79.9$0.00$88,000.00$183,000.00$108,781.0080-89.9$0.00$126,000.00$250,000.00$155,077.8090-94.9$0.00$166,000.00$291,000.00$197,924.4795-98.9$0.00$211,000.00$424,000.00$278,895.6499-100$0.00$110.000.00$580.000.00$436.132.77 Wie Sie sehen können, passt alles fast perfekt zusammen (aufgrund von 0-19,9%) - mehr Einkommen bedeutet mehr Hypothek.

Hier spielen viele Faktoren eine Rolle: Hypothekenzinsen sind zwar eine gute Steuervergünstigung, aber Häuser sind auch dort teurer, wo es viele besser bezahlte Arbeitsplätze gibt. Methodik der Haus- und Hypothekenverschuldung in Amerika Die Erhebung des SCF der Federal Reserve für 2019 stellt uns die Mikrodaten für alle demografischen Aufschlüsselungen zur Verfügung.

Und ein technischer Hinweis: Haushalte sind eigentlich Primäre Wirtschaftseinheiten oder PEUs: /Die PEU besteht aus einer wirtschaftlich dominierenden Einzelperson oder einem Paar (verheiratet oder in Partnerschaft lebend) Alter und Perzentil einem Haushalt und allen anderen Personen im Haushalt, die finanziell von dieser Person oder diesem Paar abhängig sind.Federal Reserve SCF Data Codebook, 2019 Trotzdem ist es nah dran - und die Zahlen geben uns eine ziemlich gute Vorstellung von der Verteilung der Haus- und Hypothekenschulden in Amerika.


25 27 1