Letzte Woche habe ich einige Unterstützungs- und Widerstandsniveaus für Gold diskutiert. Hier ist das von mir gepostete Diagramm: XAUUSD (täglicher Zeitrahmen) Bis jetzt verhält sich der Markt wie erwartet und reagiert auf jedes Niveau.

Heute möchte ich jedoch eine andere Perspektive einnehmen. Die Konsolidierung des XAUUSD seit Ende Mai scheint ein symmetrisches Dreieck zu bilden. Dies lässt sich am besten auf dem nachstehenden 4-Stunden-Chart erkennen. Wenn XAUUSD den Ausbruch des letzten Monats fortsetzen will, sollte er nach oben ausbrechen.

Wie immer ist es wichtig, eine Bestätigung abzuwarten, z. B. einen 4-Stunden-Schlusskurs über dem Dreieckswiderstand. Diese Marke liegt knapp unter $1.900. Denken Sie daran, dass auch die horizontale Ebene bei $1.910 auf dem Weg nach oben eine Rolle spielen wird.

XAUUSD Symmetrical Triangle Points to $1,960

Wird diese Marke durchbrochen, sind $1.960 das nächste Ziel, das auch das gemessene Ziel der unten stehenden Struktur ist.

Alternativ würde ein 4-Stunden-Schlusskurs unter 1.870 $ die zinsbullischen Aussichten verzögern und den Bereich um 1.800 $ wieder freigeben. Möchten Sie das XAUUSD-Video sehen, das ich gerade für Mitglieder veröffentlicht habe? Sichern Sie sich noch heute eine Lifetime-Mitgliedschaft und erhalten Sie exklusive Inhalte nur für Mitglieder, darunter ein bis zwei neue Videos pro Tag.

Sparen Sie im Juni 40%! XAUUSD (4-Stunden-Zeitrahmen)


23 17 22