Tether ist ein umstrittener stabiler Coin, der durch den US-Dollar gestützt wird. Einfach ausgedrückt, ist Tether der US-Dollar, der die Blockchain-Technologie nutzt. Sie können Tether (USDT) auf Robinhood nicht kaufen, verkaufen, handeln oder übertragen. Robinhood unterstützt nur 7 Kryptowährungen; Tether (USDT) gehört nicht dazu. Diese unterstützten Kryptowährungen sind: Dogecoin (DOGE), Litecoin (LTC), Ethereum Classic (ETC), Ethereum (ETH), Bitcoin SV (BSV),Bitcoin Cash (BCH),Bitcoin (BTC).

Selbst wenn Sie Tether (USDT) auf Robinhood kaufen könnten, sollten Ist Tether auf Robinhood? es nicht auf dieser Plattform tun. Dafür gibt es mehrere Gründe, von denen im Folgenden einige genannt werden. Robinhood hat zwei Tochtergesellschaften. Robinhood Financial LLC.Robinhood Crypto LLC.

Die Robinhood Financial LLC. ist ein SIPC und FINRA Mitglied. Der gesamte Handel mit Aktien, Optionen und ETFs wird über dieses Unternehmen abgewickelt. Ist Tether auf Robinhood? hinaus sind alle Ihre Aktieninvestitionen (bis zu 500.000 $) entweder durch FDIC oder SIPC versichert.

Selbst wenn Robinhood Financial LLC. in Konkurs geht, ist Ihr Geld also gesichert. Ist Tether auf Robinhood? der anderen Seite ist Robinhood Crypto LLC. kein SIPC- oder FINRA-Mitglied, und Ihr Geld ist nicht durch FDIC oder SIPC versichert.

Daher, wenn erhebliche Hacks bei Robinhood Crypto LLC auftreten, würden Sie Ihr gesamtes Geld verlieren. Sie haben keine Schutzmaßnahmen. Robinhood Crypto behauptet, dass Sie Kryptowährungen provisionsfrei kaufen und verkaufen können. Aber wenn Robinhood Crypto Ihnen keine Provisionen berechnet, wie generieren sie dann Einnahmen? Es handelt sich nicht um eine Wohltätigkeitsorganisation. Wenn etwas kostenlos ist, dann sind Sie das Produkt. Robinhood Crypto Front läuft Ihre Krypto-Trades.

Sie geben Ihnen nicht den besten Marktpreis. Sie wollen zum Beispiel 1 Bitcoin bei Robinhood kaufen. Wenn Sie einen Limit-Kaufauftrag bei $50.000 platzieren, wird Robinhood Ihnen nicht das beste Marktangebot machen. Robinhood wird Ihnen 50.000 $ für 1 Bitcoin in Rechnung stellen, aber in Wirklichkeit hat Robinhood den Bitcoin auf dem offenen Markt für 49.800 $ gekauft und ihn Ihnen für 50.000 $ verkauft.

Im Falle eines Limit-Verkaufsauftrages, wenn Sie einen Auftrag erteilen, Ihren 1 Bitcoin zu 50.000 $ zu verkaufen, würde Robinhood Ihren Auftrag erst ausführen, wenn der Preis über einen bestimmten Preis steigt, zum Beispiel 50.200 $. Dann würde Robinhood Ihren 1 Bitcoin zu 50.000 $ kaufen. Dann würden sie ihn auf dem Markt für 50.200 $ verkaufen.

Sie würden diesen zusätzlichen Gewinn einbehalten, anstatt ihn an Sie weiterzugeben. In Wirklichkeit macht Robinhood Geschäfte mit Ihrem Geld. Das ist der Grund, warum Sie sehen, dass Ihr Auftrag nicht ausgeführt wird, auch wenn der Preis unter Ihren Limit-Kaufpreis fällt oder über Ihren Limit-Verkaufspreis steigt. Robinhood wartet darauf, Ihren Auftrag vorzeitig auszuführen, um von Ihren Geschäften zu profitieren. Robinhood verbirgt jedoch all diese Fakten vor seinen Kunden.

Robinhood erlaubt Ihnen auch nicht, Ihre Münzen abzuheben oder auf eine andere Geldbörse oder in Ihre Robinhood-Brieftasche zu übertragen. Sie geben Ihnen keinen Zugang zu Ihren Kryptos. Die einzige Möglichkeit, Ihre Kryptowährungen in ein externes Wallet zu verschieben, besteht also darin, Ihre Münzen für USD zu verkaufen und sich auszahlen zu lassen. Aber wenn Sie das tun, werden Ihre Kryptogewinne von der IRS mit Kapitalertragssteuer belegt.

Ist Tether auf Robinhood?

Kryptowährungen sind digitales Geld. Wenn Sie Ihre Kryptowährungen nicht nutzen können, was ist dann der Sinn? Es ist so, als hätten Sie ein Bankkonto, aber Sie können Ihr Geld nicht ausgeben.

Im Gegenteil, Sie können Ihre Münzen problemlos in anderen Online-Krypto-Brieftaschen kaufen, verkaufen und transferieren. Es gibt einen wesentlichen Unterschied zwischen einer Aktie und Kryptos. Wenn Sie eine Aktie kaufen, erwerben Sie effektiv einen Bruchteil des Eigentums an diesem Unternehmen. Im Gegensatz dazu sind Kryptos Währungen, die dazu gedacht sind, verwendet zu werden.

Wenn Sie zum Beispiel nach Europa reisen, werden Sie Ihre Landeswährung in Euro umtauschen. Der Euro ist keine Aktie, er ist eine Währung.

In ähnlicher Weise sind Kryptos eine Währung. Wenn Sie Kryptowährungen auf Robinhood kaufen, können Sie diese nicht überweisen, abheben, versenden oder irgendwo ausgeben. Sie würden Ihnen nicht einmal Zugang zu Ihrer Krypto-Brieftasche geben. Das ist absurd. Ist Tether auf Robinhood? ist lächerlich, weil Robinhood Ihnen erlaubt, Ihre Aktien von anderen Maklern zu Robinhood oder von Robinhood zu anderen Maklern zu übertragen.

Sie sperren jedoch Ihre Kryptowährungen. Alternativen zu Robinhood für den Kauf von Tether (USDT): Es gibt viele vertrauenswürdige und seriöse Krypto-Börsen, bei denen Sie Tether (USDT)-Münzen kaufen können. Hier sind ein paar von ihnen: KrakenBinanceBittrexBitfinex Nebenbemerkung: Tether (USDT) ist nicht auf der beliebten Kryptobörse Coinbase.


3 14 28