Kraken fügte am 30. April Unterstützung für 11 neue Handelspaare auf ihrem Kryptowährungsaustausch hinzu, laut einer von der Börse veröffentlichten Pressemitteilung.

Dieses neue Update erhöht die Gesamtzahl der Krypto-Handelspaare auf etwa 155 und bringt Kraken näher daran, ein Herzstück der Kryptowirtschaft zu werden. Was sind die neuen Handelspaare? Die neu hinzugefügten Paare basieren auf GBP, BCH und USDT und ermöglichen Händlern den sofortigen Austausch von Währungen in einer einzigen, für die zuvor zwei Trades erforderlich waren, wie z. B. der Handel von BCH gegen ETH. Zusätzlich zu der erhöhten Flexibilität können nun noch mehr Kryptowährungen direkt gegen britische Pfund Sterling gehandelt werden.

Ether-Paare BCH//ETH LTC//ETH XRP//ETH Pfund Sterling-Paare BCH//GBP LTC//GBP XRP//GBP Tether-Paare BCH//USDT LTC//USDT XRP//USDT USDT//JPY USDT//CHF Austausch im Aufwind?

Kraken verbessert den Austausch für britische Händler und die BCH-Gemeinschaft

Foto von Kraken Im März kündigte Kraken die Einführung von Devisenhandelspaaren an, die es den Nutzern ermöglichen, eine Vielzahl verschiedener Fiat-Währungen direkt zu handeln. Damit ist Kraken (soweit wir wissen) die erste echte Kryptobörse, die den Handel mit traditionellen Währungen ermöglicht. Der Grund für diese Funktion ist die Vereinfachung für individuelle und institutionelle Händler, um Reibungsverluste bei der Erstellung ihrer Aufträge zu vermeiden.

Mehr über dieses Update können Sie hier lesen. Und schließlich hat die Börse im vergangenen Monat einen der renommiertesten Krypto-Anwälte, Marco Santori, gewonnen, der am 6. April offiziell zum Team gestoßen ist. Dass Herr Santori dem Team beitritt, anstatt seinen Vertrag mit Blockchain.com fortzusetzen, ist ein Sieg gegen die Konkurrenz. Was kommt als Nächstes? Kraken befindet sich in diesem Jahr definitiv auf einem Kriegspfad, mit einer Funktionsfreigabe nach der anderen, einem kleinen Sieg nach dem anderen, was der Kryptobörse viel Schwung verleiht.

Die Börse scheint sich auf eine globale Expansion vorzubereiten, doch ob dies wirklich der Fall ist, wird erst die Zeit zeigen. Die Updates über die Börse deuten auf eine starke Bewegung in den kommenden Monaten hin, die möglicherweise von COVID-19 Was ist Ihre Lieblings-Krypto-Börse? Wir sind sehr neugierig zu erfahren, welche Kryptobörsen von unserer Community genutzt werden. Wir arbeiten daran, unseren Inhalt, die Veröffentlichungszeiten und die Verbindung zu unseren Lesern zu verbessern.

Wenn Sie etwas Zeit haben, schreiben Sie bitte unten einen kurzen Kommentar über Ihre Lieblingskryptobörse.


7 16 30