LexinFintech Holdings Ltd. (LX), eine führende Online-Konsum- und Konsumfinanzierungsplattform in China, teilte am Mittwoch mit, dass Craig Yan Zeng seinen Rücktritt als Chief Financial Officer mit Wirkung zum 7. Juni eingereicht hat. Der Rücktritt von Zeng erfolgte aus persönlichen Gründen, er wird jedoch weiterhin einen Sitz im Verwaltungsrat von Lexin behalten. In der CFO des Unternehmens Zwischenzeit wurde Kris Qiao Qian, der Chief Financing Cooperation Officer von Lexin, zum amtierenden CFO des Unternehmens ernannt.

Das Fintech-Unternehmen gab außerdem bekannt, dass es mit der Suche nach einem ständigen CFO begonnen hat. Im Namen des Vorstands möchte ich Craig unseren Dank für seine Zeit, sein Engagement und seinen wertvollen Beitrag zu Lexin über die Jahre hinweg aussprechen, sagte Jay Wenjie Xiao, Chairman und Chief Executive Officer von Lexin, in einer Pressemitteilung.

Wir glauben, dass Lexin weiterhin von Craigs Einblicken und Erfahrungen als Direktor und Senior Consultant des Unternehmens profitieren wird, und im Namen aller wünschen wir Craig das Beste für seine zukünftigen Unternehmungen, fügte Xiao der CFO des Unternehmens.

Die Aktien von Lexinfintech Holdings Ltd. schlossen am Mittwoch zum dritten Mal innerhalb der letzten zehn Börsensitzungen an der NASDAQ niedriger. Die Aktie sank um 2,14% ($0,20) auf $9,14, nachdem sie ein Intraday-Tief bei $8,99 erreicht hatte. Letzteres ist ein Kursniveau, das seit dem 24. Mai ($8,81) nicht mehr erreicht wurde.

Lexinfintech-Aktien schließen am Mittwoch niedriger, der CFO des Unternehmens, Craig Yan Zeng, tritt zurück

Die Aktien von Lexinfintech Holdings Ltd sind in diesem Jahr bisher um 36,42% gestiegen, nach einem Verlust von 51,76% im Jahr 2020. Kursprognose und Empfehlung der Analysten Laut CNN Money haben mindestens 9 von 11 befragten Investmentanalysten die Aktie von Lexinfintech Holdings Ltd.

mit Kaufen bewertet, während 1 Analyst die Aktie mit Halten bewertet. Der Median des Kursziels für die Aktie liegt bei 15,74 $.


26 21 11