Bitcoin Cash Argentinien, eine gemeinnützige Stiftung, die das Wissen und die Akzeptanz der Kryptowährung im Land erhöhen soll, hat ihren zweiten Meilenstein erreicht, indem sie eine neue Kreislaufwirtschaftskampagne über Flipstarter per Crowdfunding finanziert hat.

Diese neue Kampagne geht sogar noch weiter und hat das Ziel, in naher Zukunft 250 Händler einzubinden. Bitcoin Cash Argentina finanziert zweite Flipstarter-Kampagne Bitcoin Cash Argentina, eine gemeinnützige Organisation, die das Wissen und die Akzeptanz von Bitcoin Cash (BCH) in Argentinien fördern will, hat ihre zweite Flipstarter-Kampagne erfolgreich finanziert und 250 Bitcoin Cash erhalten, um ihre Operationen für die nächsten vorgeschlagenen Ziele zu unterstützen Bitcoin Cash Argentina bedankte sich über seinen offiziellen Twitter-Account bei allen, die gespendet haben, um diesen Meilenstein zu erreichen.

Große Persönlichkeiten der Bitcoin Cash Community wie Roger Ver und Marcelo Fleischer, auch bekannt als Majamalu, ein argentinischer Bitcoin Cash Unterstützer, spendeten für die Initiative. Jetzt schlägt Bitcoin Cash Argentinien vor, seine Reichweite weiter zu vergrößern und diese neuen Mittel zu nutzen, um die nächsten 150 Händler im Land innerhalb der nächsten 180 Tage an Bord zu holen.

Außerdem wurde vorgeschlagen, die Verwendung von Bitcoin Cash für Überweisungsvorgänge vorzuschlagen. Neue Adoptionskarte Bitcoin Cash Argentinien erwähnt auch die Schaffung einer neuen Adoptionskarte, die den Argentiniern zeigen wird, wo sie Unternehmen finden können, die Bitcoin Cash für ihre Dienstleistungen akzeptieren.

Der Vorschlag lautet: Wir arbeiten daran, eine neue Suchmaschine in unsere Website einzubauen, die es den Kunden erleichtert, die Händler zu finden, die Bitcoin Cash in Argentinien akzeptieren. Unser Ziel ist es, dass die Nutzer eine reibungslose Erfahrung bei der Suche und Auswahl eines Händlers, der Bitcoin-Bargeld in Argentinien akzeptiert, machen können.

Bitcoin Cash Argentinien Crowdfunding für Kreislaufwirtschaft und Adoptionskampagne - Bitcoin News

Es gibt zwar bereits ähnliche Tools, aber die meisten sind nicht auf dem neuesten Stand, und viele Nutzer sind frustriert, wenn sie ein Geschäft aufsuchen, das angeblich Bitcoin-Bargeld akzeptiert, nur um herauszufinden, dass es das nicht tut. Der Ansatz von Bitcoin Cash Argentina ist es, diese Möglichkeit zu minimieren, indem es sein eigenes Karten-Tool betreibt, das von seinem Team gepflegt wird. Die Organisation hat bereits mehr als 100 Händler mit den Mitteln ihrer ersten Flisptarter-Kampagne an Bord geholt, darunter auch K24, eine Supermarktkette mit mehr als 80 PoS im Land.

Das Team koordinierte auch ein Treffen mit den Lieferanten von K24 und öffnete so die Tür für B2B-Bitcoin-Cash-Geschäfte mit diesen Unternehmen. Was halten Sie von der jüngsten Flipstarter-Kampagne von Bitcoin Cash Argentina? Sagen Sie es uns im Kommentarbereich unten.

Bildnachweise: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons Haftungsausschluss: Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken. Er ist weder ein direktes Angebot oder eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf, noch eine Empfehlung oder Befürwortung von Produkten, Dienstleistungen oder Unternehmen.

Bitcoin.com bietet keine Anlage- Steuer- Rechts- oder Buchhaltungsberatung an. Weder das Unternehmen noch der Autor sind direkt oder indirekt für Schäden oder Verluste verantwortlich, die durch die Nutzung oder das Vertrauen auf die in diesem Artikel erwähnten Inhalte, Waren oder Dienstleistungen verursacht wurden oder angeblich verursacht werden. (function(d, s, id) { var js, fjs = d.getElementsByTagName(s); if (d.getElementById(id)) return; js = d.createElement(s); js.id = id; js.src = https:////connect.facebook.net//en_US//sdk.js#xfbml=1&version=v3.2; fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs); }(document, script, facebook-jssdk));


12 5 20