SAN FRANCISCO - Volta Industries, Inc., ein branchenführender Anbieter von handelszentrierten Ladenetzwerken für Elektrofahrzeuge, der eine endgültige Vereinbarung über einen Unternehmenszusammenschluss mit Tortoise Acquisition Corp.

II, gab bekannt, dass es seine Marktdurchdringung mit der Installation neuer Ladestationen bei Stop & Shop in New Jersey weiter ausgebaut hat. Die genaue Adresse dieser Ladestationen ist 245 Littleton Rd, Morris Plains, NJ 07950.

Volta Charging kündigt neue Station in Morris Plains an

Volta Charging baut und betreibt ein landesweites Netz von Ladestationen für Elektroautos, das in den USA eine der besten Auslastungen pro Ladestation in der Elektroautoindustrie aufweist. Volta Charging hat es sich zur Aufgabe gemacht, die neuen Kaufgewohnheiten zu nutzen, die durch den Umstieg auf Elektrofahrzeuge entstehen werden, und versucht, die Tankstellenbranche zu verändern, indem es offene Ladestationen an Orten errichtet, an denen Autofahrer bereits ihre Zeit und ihr Geld verbringen, darunter Lebensmittelgeschäfte, Apotheken und andere Einzelhandelsgeschäfte.

Die neuen Ladestationen bei Stop & Shop unterstützen die Mission von Volta Charging, eine bequeme, einfache und ansprechende Ladeinfrastruktur zu schaffen, die sich nahtlos in den Alltag der Autofahrer einfügt.

Diese Station reiht sich ein in andere kürzlich angekündigte Standorte im New Jersey Netzwerk von Volta Charging, darunter in der Stadt Westfield und im Bergen County Zoo.


10 1 8