Ein wichtiger US-Inflationsindikator, der von der Federal Reserve zur Festlegung der Geldpolitik herangezogen wird, stieg im Mai um 3,4 %, der schnellste Anstieg seit Anfang der 1990er Jahre, der jedoch angesichts der raschen wirtschaftlichen Erholung den Erwartungen entsprach.

USD zu CAD Update: US-Inflationsdaten beruhigen die Märkte und treiben den Kanadischen Dollar in die Höhe

Das Ausbleiben einer Überraschung ließ Risikowährungen wie den kanadischen Dollar steigen, der bereits aufgrund von Nachrichten über einen großen Infrastrukturplan in den USA zugelegt hatte. Heute Morgen hat der Loonie gegenüber dem US-Dollar um 0,3 % zugelegt.

Die kanadische Währung liegt jetzt 2 Pennies über dem Tiefstand der letzten Woche, den sie als Reaktion auf die hawkishe Tendenz der Fed erreicht hatte, aber immer noch deutlich unter dem Stand vor der Fed-Ankündigung.

Das Verhältnis von USD zu CAD entspricht nun fast genau unserer kurzfristigen Prognose für Ende Juni, und angesichts des Feiertags Canada Day in der nächsten Woche und des Ausbleibens erwarteter Nachrichten bis dahin erwarten wir eine geringere Volatilität des kanadischen Dollars bis dahin.


22 23 12