Money Partners HyperSpeed NEXT ist ein hochleistungsfähiges Handelsinstrument.Eine der wichtigsten Funktionen ist die Möglichkeit, eigene Strategien zu erstellen.Sie können Ihre Strategien auch leicht backtesten.Auch wenn Sie keine Programmierkenntnisse haben, können Sie es einfach durch Klicken und Auswählen erledigen.Sie können Ihre Strategie auch als Kauf- oder Verkaufssignal anzeigen lassen, damit Sie keine Handelsmöglichkeit verpassen.

Auf dieser Seite wird erklärt, wie man eine einfache ursprüngliche Strategie erstellt und sie einem Backtest unterzieht. Was sind die Merkmale der Money Partners Spreads? Wir werden einen Blick auf die neuesten Spreads werfen, wie sie im Vergleich zu anderen Unternehmen abschneiden und welche Kampagnen sie anbieten. Money Partners Doten-System mit zwei gleitenden Durchschnitten Zunächst wollen wir ein einfaches Doten-System erstellen.Dies ist der Prozess der Schließung einer Position und des Aufbaus der gegenüberliegenden Position.Goldenes Kreuz und totes Kreuz des kurzfristigen gleitenden Durchschnitts und des langfristigen gleitenden Durchschnitts werden verwendet, um zehn zu machen.Die Dauer des kurzfristigen SMA ist 5 und die Dauer des langfristigen SMA ist 25.

1. Regeln erstellen Beginnen wir zunächst mit den Handelsregeln.Klicken Sie im Bereich Backtest auf den Link Handelsregeln. Die Liste der Handelsregeln enthält bereits eine Vielzahl von Regeln.Wir werden sie dieses Mal nicht verwenden.Klicken Sie oben links auf die Schaltfläche Neue Regel erstellen.

Das Fenster Handelsregeln bearbeiten wird angezeigt. Zunächst erstellen wir eine Kaufregel. Geben Sie den Namen der Regel, den Kommentar und den Ersteller der Regel ein.

Wie man Forex mit Money Partners HyperSpeed NEXT backtestet!Gründliche Erklärung

Die Handelskategorie sollte Kaufen lauten.Aktivieren Sie dann Neue Position eröffnen (Long-Position eingeben) und Neue Position schließen (Short-Position schließen). Fügen Sie dann eine Bedingung hinzu.Drücken Sie die blaue Schaltfläche Hinzufügen. Die Liste der Bedingungen wird angezeigt. Wählen Sie zunächst Gleitende Durchschnitte und Kreuze aus der Liste der Bedingungen.

Ändern Sie dann den Zeitraum für jede Bedingung.Da wir long sind, müssen wir sicherstellen, dass wir über dem Markt liegen.Drücken Sie abschließend OK. Die Bedingungen werden nun hinzugefügt, und Sie können auf OK klicken. Sell Entry & Close Buy Position at Dead Cross Erstellen Sie auf die gleiche Weise eine Verkaufsregel. Klicken Sie in der Liste der Handelsregeln auf Neue Regel erstellen und geben Sie den Handelsregelnamen, Kommentar und Autor ein.

Setzen Sie diesmal die Handelskategorie auf Verkaufen.Aktivieren Sie dann Neue Position eröffnen (Short-Position eingeben) und Neue Position schließen (Long-Position schließen). Fügen Sie dann eine Bedingung hinzu.Drücken Sie die blaue Schaltfläche Hinzufügen. Stellen Sie sicher, dass die Bedingung Close below lautet, da es sich um einen Short handelt.Drücken Sie abschließend OK.

Die Bedingung wurde hinzugefügt und drücken Sie OK. Die Handelsregeln Buy on Golden Cross und Sell on Dead Cross wurden in die Liste der Handelsregeln aufgenommen. Strategie erstellen Als nächstes werden wir eine Strategie erstellen.Klicken Sie im Backtest auf Strategieliste. Es gibt bereits viele Strategien in der Strategieliste.Wir wollen ein neues System für Doten erstellen, also klicken Sie auf die Schaltfläche Neu oben Wie man Forex mit Money Partners HyperSpeed NEXT backtestet!Gründliche Erklärung.

Daraufhin wird der Abschnitt Strategie bearbeiten angezeigt.Bitte geben Sie den Strategie-Namen, Kommentare und Ersteller ein.Um für alle Handelsregeln zu gelten, schalten Sie Neu und Schließen ein. Klicken Sie auf die blaue Schaltfläche Hinzufügen, und die Liste der soeben erstellten Handelsregeln wird angezeigt. Wählen Sie die Regel Buy on Golden Cross und klicken Sie auf Zur Strategie hinzufügen.

Die Regel Kaufen bei Goldenem Kreuz wurde der Kategorie Kaufen hinzugefügt. Fügen Sie Verkaufen bei totem Kreuz zu Verkaufen hinzu. Bei diesem System ist es nicht notwendig, eine Abrechnung zu erzwingen, daher gibt es auch kein Feld für eine Zwangsabrechnung.Vergessen Sie nicht, auf Speichern zu drücken. Jetzt haben Sie die Strategie MA Doten erstellt. 3. Backtesting Lassen Sie uns die von Ihnen erstellte Strategie einem Backtest unterziehen.Wählen Sie MA Doten aus der Liste der Strategien aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Backtest ausführen.

Der Bildschirm Run Back Test wird angezeigt.Bitte ändern Sie das Zielwährungspaar und den Zielzeitraum.Der Zeitraum ist durch den Fußtyp begrenzt. Wenn Sie auf Start drücken, wird die Berechnung gestartet.Und Sie werden das Ergebnis sehen.

Sie können auch das Gewinn- und Verlustdiagramm sehen. Wenn Sie auf die Schaltfläche Chart klicken, können Sie den aktuellen Handel im Chart sehen. Sie können sehen, dass Sie bei einem goldenen Kreuz kaufen und bei einem toten Kreuz verkaufen. Unendliches Backtesting! Dieses Mal haben wir nur gleitende Durchschnitte verwendet.Es sind 26 weitere technische Indikatoren verfügbar. 26 technische Indikatoren, die zur Festlegung von Handelsregeln verwendet werden können: Quadrupel, gleitende Durchschnitte, Stops, Limits, HightLow Channels, VariableVolatilityStops, Envelopes, Parabolic, Pivot Points, Volatility Ratios, Bollinger Bands, Equilibrium,Zeitreihen, Richtungsindikator (DMI), MACD, Rangkorrelation (RCI), Änderungsrate (ROC), Relative Strength Index (RSI), Ultimate Oscillator, Psychological (Lines), Stochastic, Momentum, Divergence, Key Legs, Super Bollinger, Span ModelWeitere technische Indikatoren werden demnächst hinzugefügt.Die Möglichkeiten sind endlos.HyperSpeed NEXT ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Handelsmethodik zu etablieren.

Money Partners Offizielle Website


20 6 28