Das Ökosystem der Kryptowährungen hat sich so weit entwickelt, dass jetzt digitale Spiele entwickelt werden, damit die Nutzer die Blockchain-Technologie besser verstehen können.

Zu den bemerkenswertesten dieser Spiele gehört heute Axie Infinity, eine neue Art von Play-to-Earn-Spiel, das teilweise im Besitz seiner Spieler ist und von ihnen betrieben wird. Axie Infinity hat nicht nur die Überlegenheit der Blockchain in Bezug auf Kreativität gezeigt.

Das Kryptowährungsökosystem hat sich so weit entwickelt, dass jetzt digitale Spiele entwickelt werden, damit die Benutzer die Blockchain-Technologie besser schätzen lernen. Zu den bemerkenswertesten dieser Spiele gehört heute Axie Infinity, eine neue Art von Play-to-Earn-Spiel, das teilweise im Besitz seiner Spieler ist und von ihnen betrieben wird.

Axie Infinity hat nicht nur die Überlegenheit der Blockchain in Bezug auf Kreativität durch nicht-fungible Token-gestützte Spiele gezeigt, sondern auch bewiesen, dass es für die Spieler lohnend ist und sich somit eine Nische in der aufstrebenden Welt der Kryptowährung geschaffen hat. Axie Infinity ist sehr beliebt und hat eine Reihe von Spielern und Plattformnutzern angezogen, allerdings nur diejenigen, die den Aufwand für die Einrichtung der Spiele auf sich nehmen können.

Dieser Aufwand zeigt sich sowohl in der Einfachheit des Zugangs zum Ökosystem und seinen Spielen als auch in den Gebühren, die für den Zugang zu den Leistungen anfallen. Um diese Herausforderungen richtig einschätzen zu können, sollten wir uns ansehen, wie Axie Infinity funktioniert. Um Spiele auf der Plattform spielen zu können, müssen die Nutzer mindestens 3 Axies kaufen, die wilden Spielfiguren, die gerne kämpfen, bauen und Schätze suchen.

Diese Axies sind NFTs, die mit SLP-Token (Smooth Love Potion) gezüchtet werden können. Es gibt ein einfaches Wirtschaftssystem, mit dem Züchter und Spieler an ihren jeweiligen Aktivitäten verdienen können.

Der AXS ist der native Token des Axie Infinity-Gaming-Metaverse, der als Belohnung für Spieler verwendet wird.

Fish.Pro überarbeitet den Zugang zum Metaverse von Axie Infinity

Um Axie Infinity zu nutzen, ist der Prozess der Ein- und Auszahlung der Token, die bei der Prägung von Axies helfen, kompliziert und kostspielig.

Jeder Nutzer muss sich zunächst mit Metamask und auch mit Ronin Wallet verbinden, einer ETH-Sidechain, die gebaut wurde, um die Spiele auf der Blockchain spielen zu können. Die Bewegung von SLP und AXS von Axie Infinity zu Ronin Wallet (die keinen direkten Austausch/Handel zulässt) und zu Metamask ist oft mit hohen Gebühren verbunden, die in den meisten Fällen von der Nutzung der Plattform abhalten.

Fish.Pro wurde entwickelt, um eine dauerhafte Lösung für diese Herausforderung zu Fish.Pro überarbeitet den Zugang zum Metaverse von Axie Infinity, mit der die Benutzer beim Zugriff auf Axie Infinity konfrontiert sind. Die Plattform hat ein Gateway geschaffen, um die praktische Ein- und Auszahlung von Smooth Love Potion zu unterstützen und die Notwendigkeit der Interaktion mit Metamask und die damit verbundenen übermäßigen Gebühren zu vermeiden.

Die direkte Interaktion zwischen Ronin Wallet und Fish.Pro soll die On-Chain-Transaktionen im Axie Infinity-Netzwerk beschleunigen, eine Entwicklung, die dazu beitragen wird, die Effizienz des Gaming-Ökosystems zu erhöhen. Fish.Pro und der Axie Zone-Marktplatz Die Nutzung des Axie Infinity-Ökosystems kann für Spieler, die viel Geld in die Sicherung von Axies investieren müssen, um spielen und verdienen zu können, eine erhebliche Einschränkung darstellen.

Da die Zucht ein zentraler Bestandteil des Ökosystems ist, kann die Maximierung des Verdienstes auch einschränkend sein, insbesondere für Besitzer von Axies, die weder Zeit zum Spielen noch zur Pflege ihrer Haustiere haben. Auf der Grundlage des Feedbacks von Spielern und Axie-Stakeholdern wird das Fish.pro-Team eine neue Zone mit dem Namen Axie Zone einrichten, die Besitzer von Axies mit denjenigen zusammenbringen soll, die über die erforderlichen Fähigkeiten und die Zeit zum Spielen und Verdienen verfügen.

Dieser treuhänderische Service wird kostenlos sein und die allgemeinen Regeln des Engagements folgen dem Markt-Wettbewerbsmechanismus. Insgesamt wird die Axie-Zone sowohl den Tierhaltern als auch den Spielern ermöglichen, jede Form von Beschwerde zu registrieren, die entstehen kann, um den Gewinn aller Teilnehmer zu garantieren. next News Benjamin Godfrey ist ein Blockchain-Enthusiast und Journalist, der gerne über die realen Anwendungen der Blockchain-Technologie und Innovationen schreibt, um die allgemeine Akzeptanz und die weltweite Integration der aufkommenden Technologie zu fördern.

Sein Wunsch, Menschen über Kryptowährungen aufzuklären, inspiriert seine Beiträge zu renommierten Blockchain-basierten Medien und Websites. Benjamin Godfrey ist ein Liebhaber von Sport und Landwirtschaft. Wir danken Ihnen! Sie haben sich erfolgreich in unsere Abonnentenliste eingetragen. Quelle


9 1 10