Inhaltsverzeichnis Ist Arbonne ein Pyramidensystem?Der Unterschied zwischen Pyramidensystem und Multilevel MarketingPyramidensystemeMultilevel Marketing oder MLMWarum ist Arbonne kein Pyramidensystem?Warum sieht Arbonne wie ein Pyramidensystem aus?Kann man mit dem Arbonne Pyramidensystem Geld verdienen?Was ist die Lösung?

Multilevel Marketing ist nicht illegal. Wenn Sie einige gute und echte Produkte haben, können Sie ein mehrstufiges Marketingsystem aufbauen, das es den Leuten ermöglicht, für Ihre Produkte zu werben und so Provisionen zu verdienen. Pyramidensysteme hingegen sind etwas anderes und in der Regel überall auf der Welt illegal. Multilevel Marketing ist jedoch nicht dasselbe wie ein Schneeballsystem. Die meisten, die sich fragen, ob es ein Arbonne-Pyramidensystem gibt, wissen immer noch nicht, dass sich Multilevel Marketing von einem Pyramidensystem unterscheidet.

In diesem kurzen Artikel beantworte ich all Ihre Verwirrungen, damit Sie die richtige Entscheidung treffen können, wenn Sie Arbonne beitreten wollen und Ihre Sorgfaltspflicht erfüllen. Sie werden lernen, dass es nicht unbedingt das Marketingsystem ist, das Sie davon abhalten kann, einem Programm beizutreten. Ein in Kalifornien ansässiges Unternehmen wie Arbonne, das seit 1980 tätig ist, kann nicht illegal oder unrechtmäßig sein.

Aber die Frage ist: Kann man damit wirklich Geld verdienen? Ist es einfach, mit der Werbung für Produkte eines Unternehmens wie Arbonne seinen Lebensunterhalt zu verdienen?

Lohnt es sich, Zeit und Geld für Arbonne zu investieren? Bitte stellen Sie sicher, dass Sie diesen kurzen Artikel vollständig lesen, denn er wird Ihre Denkweise und Ihr Leben verändern. Er wird Ihre Zukunft verändern, weil er Ihre Sichtweise verändern wird.

Ist Arbonne ein Pyramidensystem? Arbonne ist kein 100%iges Schneeballsystem. Sie haben lediglich ein mehrstufiges Marketingsystem, um ihre Produkte zu bewerben.

Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie Arbonne beitreten und ein unabhängiger Berater werden können, da Sie nun wissen, dass Arbonne kein Schneeballsystem ist.

Sie wollen doch mit Arbonne Geld verdienen, oder?

Ist Arbonne ein Pyramidensystem oder ein legales MLM?

Legal und rechtmäßig zu sein ist nicht alles, was ein Unternehmen sein muss, wenn Sie mit ihm Geld verdienen wollen. Wenn Sie sich vergewissert haben, dass das Unternehmen völlig legal und rechtmäßig ist, ist die andere wichtige Frage, die beantwortet werden muss, ob Sie mit ihm Geld verdienen können. Arbonne ist kein Schneeballsystem, aber ist es einfach, mit ihnen Geld zu verdienen? Bevor ich diese Frage kläre, möchte ich den Unterschied zwischen Schneeballsystemen und Multilevel-Marketing-Systemen beschreiben.

Bitte lesen Sie den Rest dieses Artikels sehr aufmerksam. Der Unterschied zwischen Pyramidensystemen und Multilevel-Marketing Pyramidensysteme sind illegal, weil es in diesen Systemen kein echtes Produkt gibt. Die Mitglieder verdienen ihr Geld mit den Mitgliedsbeiträgen, die ihre Downline Ist Arbonne ein Pyramidensystem oder ein legales MLM? Empfehlungen zahlen. Entweder haben sie kein echtes Produkt, oder sie haben einige gefälschte Produkte, nur um vorzutäuschen, dass sie Produkte haben, und deshalb sind sie kein Pyramidensystem.

Ihre Haupteinnahmequelle sind jedoch die Mitgliedsbeiträge, die ihre Mitglieder oder Partner zahlen, und nicht das Geld, das sie durch den Verkauf ihrer Produkte verdienen, da fast niemand ihre Produkte kauft.

Pyramidensysteme Bei Pyramidensystemen verdienen nur die Mitglieder der obersten Ebene Geld. Wenn jedoch die Mitglieder der unteren Ebene aufhören, die Mitgliedsbeiträge zu zahlen, verdienen auch die Mitglieder der oberen Ebene kein Geld mehr.

Dies wird bei allen Pyramidensystemen der Fall sein. Alle werden irgendwann zusammenbrechen, weil die meisten Mitglieder zu dem Schluss kommen, dass sie kein Geld verdienen werden und es dumm ist, weiterhin die Mitgliedsbeiträge zu zahlen. Sie verlieren eine Zeit lang eine Menge Geld durch die Zahlung von Mitgliedsbeiträgen oder den Kauf von Paketen, und so steigen sie aus. Das ist der Zeitpunkt, an dem das Einkommen der obersten Ebene allmählich sinkt und das ganze System nach einer Weile nicht mehr funktioniert.

Aus diesem Grund sind Pyramidensysteme illegal. Multilevel Marketing oder MLM Multilevel Marketing oder MLM ist ein starkes Marketingsystem zur Förderung echter und starker Produkte. Während Sie durch den Verkauf von Produkten als Partner Provisionen verdienen, können Sie Partner anwerben, um auch von deren Verkäufen Provisionen zu erhalten. Darüber hinaus können Sie auf mehreren Ebenen Provisionen von den Partnern erhalten, die Ihre Empfehlungen anwerben. Solange die Einkommensquelle der Partner nicht die Mitgliedsbeiträge sind, die ihre Empfehlungen zahlen, und sie ihr Geld durch die Produkte verdienen, die ihre Empfehlungen für sich selbst kaufen oder an andere verkaufen, ist das mehrstufige Marketingsystem völlig legal und rechtmäßig.

Wenn jedoch ein monatlicher, vierteljährlicher oder jährlicher Mitgliedsbeitrag erhoben wird oder wenn die Mitglieder spezielle Pakete kaufen müssen, um in besondere Ränge und Ebenen aufzusteigen, und wenn die Zahlung der Mitgliedsbeiträge und der Kauf von Paketen zur Haupteinnahmequelle für die Mitglieder der obersten Ebene werden, dann nähert sich das scheinbare mehrstufige Marketingsystem einem Pyramidensystem an und erscheint illegal.

Warum ist Arbonne kein Pyramidensystem? Ich glaube nicht, dass Arbonne ein 100%iges Pyramidensystem ist, weil sie starke und echte Hautpflege- Anti-Aging- Ernährungsprodukte und so viele andere Produkte haben, die viele Menschen gerne kaufen.

Ihre Produkte sind keine Fälschungen. Es sind echte Produkte, für die die Leute bezahlen wollen. Die Einkommensquelle der Arbonne-Partner besteht nicht nur aus den Mitgliedsbeiträgen, die ihre Empfehlungen zahlen. Sie basiert auf dem Verkauf der Arbonne-Produkte.

Diese Faktoren vergrößern den Abstand zwischen Arbonne und einem Pyramidensystem. Was lässt Arbonne wie ein Pyramidensystem aussehen? Obwohl Arbonne echte und starke Produkte hat, gibt es ein paar Dinge, die ihr mehrstufiges Marketingsystem einem Pyramidensystem ähneln lassen: Die Berater müssen eine Anmeldegebühr bezahlen, die zu einer Jahresgebühr wird.

Auch wenn der Beitrag nicht sehr hoch ist, so ist es doch ein Mitgliedsbeitrag, der bezahlt werden muss. Außerdem müssen die Berater jeden Monat ein bestimmtes Maß an Verkäufen und Aktivitäten nachweisen, sonst erhalten sie keinen monatlichen Scheck für die Überschüsse.

Die Berater müssen jeden Monat ein persönliches Qualifikationsvolumen (PQV) von 500 erreichen. Damit verdienen sie Geld für ihre höheren Ebenen.

Deshalb habe ich gesagt, dass dies Arbonne näher an ein Pyramidensystem heranbringt, obwohl es noch kein 100%iges Pyramidensystem ist. Es gibt vier weitere Ebenen über dem Berater: Distinct Manager Area Manager Regional Vice President National Vice President Mitglieder dieser Stufen müssen ebenfalls das monatliche Minimum von 150 PQV aufrechterhalten, während sie 2500, 10000, 40000 und 160000 Central QV aufrechterhalten müssen, um ihren Rang zu behalten.

Die Aufrechterhaltung dieser Qualifikationen bringt auch Geld für ihre Empfehlungen und höheren Ebenen. Daher sieht Arbonne wie ein Pyramidensystem aus, wenn man diese Faktoren berücksichtigt, obwohl ihre Produkte sie immer noch von reinen Pyramidensystemen unterscheiden, die kein echtes Produkt haben.

Trotzdem ist Arbonne in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern wie Kanada legal und legitim, weil sie mehrere echte und starke Produkte anbieten.

Daher bedeutet das Vorhandensein mehrerer Ebenen und sogar einiger Mitgliedschafts- und Wartungsgebühren und Aktivitäten nicht unbedingt, dass ein Programm ein Pyramidensystem und illegal ist. Nun gibt es aber eine wichtigere Frage, die beantwortet werden muss: Kann man mit dem Arbonne-Pyramidensystem Geld verdienen?

Ja, man kann, aber es ist nicht so einfach. Diese Art von Geschäft ist nicht für jeden geeignet. Sie müssen Umsatz machen und gleichzeitig Mitglieder werben. Sie werden nicht bezahlt, wenn Sie bestimmte monatliche Qualifikationen nicht einhalten können.

Der Verkauf von Schönheitsprodukten ist nicht so einfach, weil die Konkurrenz so groß ist und man ein hervorragender Verkäufer sein muss, um genügend monatliche Umsätze zu erzielen.

Obwohl ich Arbonne und ihr Geschäft respektiere, muss ich Ihnen sagen, dass Sie wahrscheinlich falsch liegen, wenn Sie glauben, dass Sie von der Werbung für Arbonne leben können. Ihr Erfolg im Arbonne-Pyramidensystem oder ihrem Multilevel-Marketing-System ist stark von zwei wichtigen Faktoren abhängig: Ihre eigenen Aktivitäten, d.h. der Verkauf von Produkten und die Anwerbung von aktiven Mitgliedern, die ebenfalls Produkte verkaufen und Mitglieder werben können.

Die Aktivitäten Ihrer Empfehlungsgeber und Downlines. Es ist wirklich schwer, die Anzahl der aktiven und qualifizierten Referrals aufrechtzuerhalten und gleichzeitig genügend monatliche Umsätze zu generieren. Die meisten Mitglieder werden kündigen, weil sie kein Geld verdienen. Sie werden immer mit diesem Problem zu kämpfen haben, wenn Sie sich einem System wie Arbonne anschließen. Es mag Ihnen gelingen, Mitglieder zu werben, aber es ist schwieriger, aktive Mitglieder zu halten.

Was ist die Lösung? Arbonne und ihr Multilevel-Marketing-System oder Pyramidensystem ist nicht Ihr Brot und Butter, obwohl Sie immer ihre Hautpflege- Anti-Aging- Ernährungs- und andere Produkte für Ihren eigenen Gebrauch genießen Ist Arbonne ein Pyramidensystem oder ein legales MLM?. Wenn Sie ein Einkommen erzielen möchten, um Ihren Lebensunterhalt zu verdienen oder reich zu werden, dann ist Arbonne nicht die Lösung. Sie müssen einem Programm beitreten, mit dem man Geld verdienen kann, ohne dass man Verkäufe tätigen, Empfehlungen aussprechen oder Mitarbeiter anwerben muss.

Es ist eine Weile her, dass ich mit einem Programm gearbeitet habe, das ab dem nächsten Tag, an dem Sie beitreten, Geld verdient. Sie erhalten mehr Geld, wenn Sie Mitglieder werben, aber das müssen Sie nicht. Der wichtigste Faktor, der es von allen anderen Systemen wie dem Arbonne-Pyramidensystem unterscheidet, ist, dass die Mitglieder nicht nur niemals aufgeben, sondern sich engagieren und mehr Ist Arbonne ein Pyramidensystem oder ein legales MLM?

werden, nachdem sie beigetreten sind, weil sie Geld verdienen und ihr Einkommen leicht erhöhen können. Jeder, sogar eine 90-jährige Oma, kann mit diesem System Geld verdienen, ohne etwas über Computer und das Internet wissen zu müssen und ohne Verkäufe zu generieren, zu empfehlen und zu werben. Erfahren Sie hier, wie dieses System funktioniert.


6 13 30