Faltbare Smartphones sind noch neu auf dem Telefonmarkt, aber mehrere Unternehmen planen, mehr Geräte in diesem Jahr zu bringen. Einige sind bereits bestätigt, über andere gibt es Gerüchte und Berichte. Hier sind vier faltbare Smartphones, die wahrscheinlich bald kommen werden: Samsung Galaxy Z Fold 3 und einzigartiger Release für China Samsung ist eines der Unternehmen, die sich wirklich auf faltbare Smartphones konzentriert haben. Im Jahr 2019 veröffentlichte das Unternehmen das Galaxy Fold und setzte es 2020 mit einigen anderen faltbaren Smartphones fort.

Eine der Veröffentlichungen war Teil der Galaxy Z Fold-Serie, die in diesem Jahr mit dem Z Fold 3 eine neue Veröffentlichung erfahren soll. Das Z Fold 3 könnte sogar kurz vor der Veröffentlichung stehen, denn Berichten zufolge hat das Unternehmen bereits mit der Massenproduktion des Z Fold 3 und eines weiteren faltbaren Telefons begonnen, über das wir hier sprechen werden.

Die Markteinführung dieses Telefons wird für August erwartet. Berichten zufolge bereitet sich das Unternehmen auch auf die Veröffentlichung einer teureren Version des Galaxy Z Fold 3 für China vor.

Letztes Jahr brachte das Unternehmen ein Telefon mit dem Namen W21 5G auf den Markt, das ein höheres Design und einen höheren Preis aufwies. Es wird gemunkelt, dass das Unternehmen in diesem Jahr dasselbe tun wird, diesmal für das neue Galaxy Z Fold 3.

Xiaomi Mi Mix Fold 2 Xiaomi stellte das Mi Mix Fold 2 bereits im März vor, aber es gibt bereits Gerüchte über eine zweite Version.

In den letzten Tagen wurde berichtet, dass das Unternehmen plant, ein Mi Mix Fold 2 im vierten Quartal 2021 auf den Markt zu bringen. Laut den aufgetauchten Informationen wird das nächste Gerät der Fold-Serie eine Selfie-Kamera unter dem Display, einen Qualcomm Snapdragon 888 Prozessor und vieles mehr haben.

Xiaomi hat das Gerücht noch nicht bestätigt, aber viele glauben, dass dies die zweite Version der Fold-Handys sein wird. Es kursieren auch Gerüchte über ein Xiaomi Mi Mix 4, aber das scheint eine separate Sache zu sein. Die faltbaren Smartphones tragen zwar den Namen Mi Mix, aber es ist nicht das erste Mal, dass das Unternehmen ihn für andere interessante Designs verwendet. Wir haben gesehen, dass der Name Mi Mix auch für das 4 Foldable Smartphones Said To Be Coming Soon des Alpha-Phones verwendet wurde, das nie veröffentlicht wurde.

Samsung Galaxy Z Flip 3 Berichten zufolge konzentriert sich Samsung auch auf das Galaxy Z Flip 3. Das faltbare Smartphone, das letztes Jahr mit der Veröffentlichung des Galaxy Z Flip debütierte, ist das andere Telefon, das sich Gerüchten zufolge auf einen Start in diesem Jahr vorbereitet. 4 Foldable Smartphones Said To Be Coming Soon berichtet, dass die koreanische Zeitung The Dailyan berichtet, dass Samsung damit begonnen hat, die ersten Exemplare des Z Fold3 und Z Flip3 an die lokalen Netzbetreiber SK Telecom, KT Corporation und LG Uplus zu schicken.

In dem Bericht wird sogar erwähnt, dass das Fold 3 für rund 1.675 US-Dollar verkauft werden soll, während das Flip 3 für 1.145 US-Dollar erhältlich sein wird. Die in dem Bericht genannten Preise sind interessant, da beide Geräte etwas billiger sein werden als frühere Versionen. Das erste Fold-Handy von Samsung wurde zu einem Preis von fast 2.000 US-Dollar vorgestellt.

Das Galaxy Z Flip, das wesentlich günstigere faltbare Gerät des Unternehmens, kostete bei seinem Debüt 1.380 US-Dollar.

4 Foldable Smartphones Said To Be Coming Soon

Honor Magic Fold Berichten zufolge wird Honor in naher Zukunft in das Rennen der faltbaren Geräte einsteigen. Einem kürzlich erschienenen Bericht zufolge arbeitet Honor an einem faltbaren Smartphone mit dem Namen Magic Fold.

Es gibt nicht viel über das Telefon, aber GSMArena sagt, dass das Gerät BOE und Visionox faltbare Panels verwenden soll und gegen Ende dieses Jahres auf den Markt kommen wird.


11 20 15