(Aktualisiert im Oktober 2018) Litecoin, das Silber zum Gold von Bitcoin, tauchte 2011 auf der Bildfläche auf, um einige der Schwächen von Bitcoin zu beheben. Zu diesem Zweck wurde Litecoin so konzipiert, dass er ein größeres Angebot an Münzen bietet, genauer gesagt eine Höchstgrenze von 84 Millionen, im Gegensatz zu Bitcoins 21 Millionen.

Außerdem dauert eine Transaktion mit Litecoin nur ein Viertel der Zeit, die für dieselbe Transaktion mit Bitcoin benötigt wird. Diese erhebliche Verkürzung der Transaktionszeit in Verbindung mit der Vervierfachung des Münzangebots dürfte Finanztransaktionen erleichtern und gleichzeitig den Preis eines einzelnen Litecoin im Vergleich zu einem einzelnen Bitcoin senken.

Werfen wir also einen Blick auf die 3 besten Litecoin-Preisprognosen für 2018. Lesen Sie weiter, um zu sehen, wie sich der Litecoin-Preis in diesem Jahr voraussichtlich verändern wird. Was sind die Litecoin-Preisprognosen für 2018?

Derzeit hat Litecoin die siebthöchste Marktkapitalisierung, etwa 3 Milliarden Dollar, in der Welt der Kryptowährungen, hinter Bitcoin, etwa 112,3 Milliarden Dollar zu diesem Zeitpunkt, Ethereum - etwa 21 Milliarden Dollar, Ripple - etwa 18 Milliarden Dollar, Bitcoin Cash - etwa 7,5 Milliarden Dollar, EOS - etwa 5 Milliarden Dollar und Stellar - etwa 4,5 Milliarden.

Nichtsdestotrotz hat Litecoin in Bezug Top 3 Litecoin Preisvorhersagen für 2018 die Performance sowohl Bitcoin als auch Ethereum im letzten Jahr übertroffen, wobei der Wertzuwachs bis zu 2000% betrug. Daher könnte sich der Versuch einer Litecoin-Preisprognose für 2018 durchaus lohnen, ungeachtet der Tatsache, dass alle Kryptowährungen angesichts ihres noch jungen Stadiums derzeit sehr volatil sind.

Apropos Volatilität: Lesen Sie unseren Artikel über Ripple-Preisprognosen für 2018, um zu verstehen, wie das funktioniert. 1. Die Adoptionsrate sollte steigen Sei es das reichliche Angebot oder die schnellen Transaktionen, die Anzahl der Menschen, die Litecoin verwenden, sollte in einer etwas exponentiellen Weise steigen. Einerseits ist Litecoin, zusammen mit anderen Kryptowährungen, an Bitcoin gebunden, in dem Sinne, dass die zunehmende Nutzung von Bitcoin eine höhere Akzeptanzrate für die übrigen Kryptowährungen bedeutet.

Ein Beweis für dieses Phänomen ist ein Vergleich der Kurscharts beider Währungen, bei dem die Korrelation unübersehbar wird. Andererseits hat Litecoin mit der Aktivierung von SegWit (Segregated Witness) und einem Lightning-Netzwerk das Potenzial, weit über das hinauszuwachsen, wozu Bitcoin derzeit in der Lage ist.

Wenn Sie nicht wissen, was ein SegWit- oder Lightning-Netzwerk ist, müssen Sie nur wissen, dass es sich dabei um Technologien handelt, die es ermöglichen, Kryptowährungstransaktionen zu beschleunigen und gleichzeitig die Transaktionskosten niedrig zu halten; daher tauscht Litecoin nicht nur schneller als Top 3 Litecoin Preisvorhersagen für 2018 den Besitzer, sondern tut dies auch zu einem Bruchteil der Kosten, unabhängig von der Anzahl der Transaktionen.

All diese Faktoren sollten alle Litecoin-Preisprognosen für 2018 beeinflussen. Empfohlene Lektüre: Top 3 Ethereum Project Price Predictions for 2018 2. Litecoins Price Is Expected to Reach 1000 Dollars in 2018 Als ich diesen Artikel zum ersten Mal vor fast einem Jahr schrieb, bewegte sich der Litecoin-Preis um die 80-Dollar-Marke, mehr oder weniger.

Top 3 Litecoin Preisvorhersagen für 2018

Der Litecoin-Preis lag Ende November 2017 bei 313 Dollar, Anfang Januar 2018 bei 230 Dollar, im August bei 65 Dollar und liegt jetzt bei 52,34 Dollar. Sollte die Adoptionsrate steigen, dürfte dies den Litecoin-Preis erhöhen. Zusammen mit der Adoptionsrate und der allgemeinen Preisbewegung von Kryptowährungen wird ein entsprechender Anstieg der Zahl der Entwickler erwartet, die daran arbeiten, was den Preisanstieg fördern sollte.

Ich persönlich verstehe Top 3 Litecoin Preisvorhersagen für 2018 wirklich, wie der Preis von Litecoin so niedrig sein kann. Er ist besser als Bitcoin, er ist schneller, er bringt einen echten Wert mit sich und die Anzahl der im Umlauf befindlichen Kryptowährungen ist gering (58.239.528 zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels). Als Litecoins ins Leben gerufen wurden, hatte ihr Schöpfer, Charlie Lee, sie als eine Währung für Transaktionen vorgesehen, während Bitcoin als Werkzeug zur Wertaufbewahrung verwendet werden sollte.

Aus diesem Grund wurde Litecoin als das Silber der Kryptowährungswelt bezeichnet, während Bitcoin als Gold bezeichnet wurde. Darüber hinaus versuchen Kryptowährungsinvestoren, ihr Engagement abzusichern, indem sie ihr Portfolio an digitalen Münzen diversifizieren. Infolgedessen verwenden etwa 18 % der Käufer von Litecoin auch Bitcoin, was die Nachfrage nach Litecoin stärkt und ihn zu einem wichtigen Akteur im Bereich der Kryptowährungen macht.

Aus all diesen Gründen sollte es nicht überraschen, dass der Preis für einen einzelnen Litecoin die 1000-Dollar-Marke erreichen, wenn nicht sogar übertreffen wird. Das Problem ist die Tatsache, dass andere Münzen, die das Gleiche tun, wachsen und den Marktanteil übernehmen, wie es in den letzten Wochen mit Ripple und Cardano geschehen ist. Wie gesagt, ich bin ein bisschen verwirrt, um ehrlich zu sein, und ich verstehe nicht genau, warum der Litecoin-Wert so niedrig ist.

Denn wenn ich mir die Anzahl Top 3 Litecoin Preisvorhersagen für 2018 Coins im Vergleich zur Marktkapitalisierung ansehe, ist es einfach zu sagen, dass der Preis bei 100 Milliarden Kapitalisierungen auf 2.500 Dollar steigen könnte, macht das Sinn?

3. Trotz eines optimistischen Ausblicks ist eine Vorhersage des Litecoin-Preises mit Ungewissheit behaftet Ein weiterer Faktor, der den Preis des Litecoin und aller anderen Kryptowährungen stark beeinflusst, sind die staatlichen Vorschriften, insbesondere die der wichtigsten Akteure im Kryptowährungsbereich, wie China, Japan und die Vereinigten Staaten. Das beste Beispiel dafür ist, wie alle Kryptowährungen abstürzten, nachdem China im vergangenen September beschlossen hatte, Bitcoin und seine Brüder zu verbieten, was dazu führte, dass alle Kryptowährungsbörsen ihren Betrieb einstellen mussten.

An dieser Stelle stellt sich natürlich die Frage, inwieweit eine staatliche Institution den Fluss von Litecoin regulieren kann; schließlich ist der Sinn von Kryptowährungen, dass sie dezentralisiert sind. Die Dezentralität bedeutet jedoch nicht, dass Litecoin über der Regulierung steht.

Sollte die amerikanische Regierung beispielsweise beschließen, einem Unternehmen den Empfang von Zahlungen in Litecoin zu verbieten, könnte Top 3 Litecoin Preisvorhersagen für 2018 dem Wert der digitalen Währung schaden. Die Regierung kann auch alle Kryptowährungsbörsen schließen, wie es China getan hat, oder den Import und die Herstellung von ASICs (Application Specific Integrated Circuits) und anderer Hardware, die für das Mining von Münzen erforderlich ist, verbieten.

Die Quintessenz ist, dass die Regierungen der Welt nicht so hilflos sind, wie einige Sie glauben machen wollen. Lesen Sie unseren Artikel über Bitcoin-Preisprognosen für 2018 Sind Regulierungen unvermeidlich? Auch wenn die Mächte ein paar Tricks in petto haben, bedeutet das, dass eine Regulierung unvermeidlich ist? In gewisser Weise lautet die Antwort ja. Zunächst einmal hat das erstaunliche Wachstum mehrerer Kryptowährungen, vor allem von Bitcoin, in den letzten Jahren mehrere Nachahmer und Betrüger auf den Plan gerufen, darunter auch Unternehmen, die irreführende ICOs (Initial Coin Offerings, was eine ganz andere Geschichte ist) herausgeben.

Und obwohl eine Gesamtsumme von 252 Milliarden Dollar im Vergleich zu der enormen Größe des 1,2-Quadrillionen-Futures-Marktes unbedeutend erscheint, ist der Kryptowährungsmarkt immer noch bedeutend genug, um auf dem Radar der SEC und der IRS aufzutauchen.

Tatsächlich wurde während des Schreibens dieses Artikels bekannt gegeben, dass die IRS von coinbase, der berühmten Kryptowährungs-Börsen-Website, die Namen aller Investoren, die im letzten Jahr Geschäfte mit Kryptowährungen im Wert von mehr als 20.000 Dollar getätigt haben, herausgeben will.

Folglich liegt es auf der Hand, dass je größer die Marktkapitalisierung von Kryptowährungen wird, desto größer ist der Impuls, sie zu regulieren, was jegliche Litecoin-Preisprognosen für 2018 bestenfalls verdächtig macht. You might also like: Tron-Kursvorhersagen für 2018 Fazit Wohin geht die Reise für Litecoin im Jahr 2018 also?

Die Wahrheit ist, dass das niemand wirklich weiß. Das Beste, was wir tun können, ist eine fundierte Vermutung, die sowohl auf der vergangenen Performance als auch auf den Fundamentaldaten basiert.

Ob es nun die zugrundeliegende Technologie oder der Preisanstieg in diesem Jahr ist, wir haben Grund zu der Annahme, dass Litecoin sonnige Tage vor sich hat. Die Kehrseite der Medaille (Wortspiel beabsichtigt) ist, dass die Technologie noch sehr unausgereift ist und es keine Möglichkeit gibt, zu wissen, wie sie reagieren wird, wenn Uncle Sam das Gesetz erlässt.

Man kann davon ausgehen, dass sich der Preis bis Ende Dezember 2019 verdreifachen oder sogar vervierfachen kann und bei knapp 200 Dollar endet. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Erstellung von Litecoin-Preisprognosen für 2018 ein heikles Thema ist, das eine ernsthafte Prüfung aus verschiedenen Blickwinkeln erfordert, und dass keine Analyse jemals erschöpfend sein kann.

Deshalb würden wir gerne wissen, ob es etwas gibt, das Sie hinzufügen möchten? Haben wir etwas übersehen? Oder stimmen Sie mit unserer Analyse überein? Was auch immer Sie denken, lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen, und zögern Sie nicht, uns eine Frage zu stellen, wenn Sie eine haben. Was ist Ihre Meinung zu den Litecoin-Prognosen für 2018? Welchen Preis schätzen Sie für Litecoin? Vielen Dank fürs Lesen!


5 18 12