Ein japanisches Selbstregulierungsgremium, das sich aus dem Handel mit virtuellen Währungen gebildet hat, hat vorgeschlagen, eine Obergrenze für die Kreditaufnahme von Anlegern beim Handel auf Marge festzulegen.

Wie die Jiji Press am Dienstag berichtete, hat die Japan Virtual Currency Exchange Association (JVCEA) regulatorische Details vorgeschlagen, die es Anlegern erlauben würden, auf inländischen Handelsplattformen bis zum Vierfachen ihrer eigenen Investition zu leihen.

Der von der JVCEA vorgeschlagene Plan zielt darauf ab, inländische Investoren zu schützen, so der Verband.Der Hauptgrund dafür ist, dass es derzeit keine Marktregulierung gibt, die die Verschuldungsgrenzen von Investoren in virtuelle Währungen beim Margenhandel regelt und überwacht.

Laut einer im April veröffentlichten Statistik der Financial Services Agency (FSA), die den japanischen Markt beaufsichtigt, gab es 2017 142.000 Händler von virtuellen Währungen, die sich auf Finanzderivate konzentrierten - ein winziger Bruchteil der 3 Millionen Händler in Japan.

Japan Virtual Currency Trading empfiehlt die Festlegung von Kreditlimits

Nichtsdestotrotz stammten 80 % des Gesamtwerts des inländischen Handels mit virtuellen Währungen im Jahr 2017 aus dem Handel mit Finanzderivaten, der sich auf 543 Milliarden US-Dollar beläuft.Mehr als 90 Prozent waren auch Margengeschäfte. Die JVCEA wurde als Reaktion auf den Überfall auf die Coincheck-Plattform Anfang dieses Jahres gegründet und wird Regeln aufstellen, um einen gesünderen Markt für den Handel mit virtuellen Währungen zu schaffen.Sie legt der Financial Services Agency (FSA) derzeit einen Vorschlag zur Genehmigung durch die Aufsichtsbehörde vor.

Nach Ansicht der JACEA könnten die neuen Vorschriften dazu führen, dass Investoren in virtuelle Währungen den Markt verlassen.Daher plant sie, schrittweise weitere Regelungen einzuführen und den Börsen die Möglichkeit zu geben, eigene Grenzen festzulegen.

Japanische Krypto-Börsen drängen auf Begrenzung der Kreditaufnahme für den Margin-Handel - CoinDesk


29 26 28