[vc_column][vc_column_text]Mitgliedschafts-Token von hi bereitet sich auf Markteinführung vor Der hi Dollar (HI), der Mitgliedschafts-Token von hi, dem innovativen gemeinnützigen Finanzdienstleister, wurde von CertiK, einer führenden Plattform für formale Verifizierung, erfolgreich einem Smart Contract-Audit unterzogen, um die Markteinführung bis spätestens 1.

August 2021 vorzubereiten. hi hat sich für die Durchführung des Audits seines nativen Tokens mit CertiK entschieden, da sich das Unternehmen auf Sicherheit, Transparenz und Innovation im Bereich Cybersicherheit konzentriert. Der hi Dollar ist ein Mitgliedschafts-Token und seine primäre Funktion ist es, den Nutzen innerhalb des hi Ökosystems zum Vorteil seiner Mitglieder zu steigern.

CertiK schließt erfolgreiches Audit des hi Dollar Smart Contracts ab

Dieses Audit wurde durchgeführt, um sicherzustellen, dass die grundlegenden Säulen der Compliance und Sicherheit innerhalb des Tokens fest verankert sind, was die Defense in Depth-Kultur von hi in ihren kontinuierlichen Bemühungen zur Verwaltung und Minderung von Risiken widerspiegelt. CertiK prüft Blockchain-Ökosysteme und Smart Contracts durch formale Verifizierung, ein Verfahren, das den Quellcode eines bestimmten Programms durch strenge mathematische Theoreme bewertet.

Über 500 Unternehmen haben mit CertiK zusammengearbeitet oder wurden von CertiK geprüft. Als Finanzdienstleistungsunternehmen stellt hi die Sicherheit seiner mehr als 650.000 Mitglieder über alles andere. Durch die Durchführung der formalen Verifizierung mit CertiK fördern beide Unternehmen den Schutz der Branche für digitale Vermögenswerte. Der Bericht kann unter www.certik.org abgerufen werden.[vc/vc_column_text][vc_empty_space height=21px][vc_single_image image=17922″ img_size=full][vc_empty_space height=41px][//vc_column][//vc_row]


9 24 8