PORTLAND, Ore. (KOIN) - Eine Person wurde nach einer Schießerei in North Portland am frühen Montag ins Krankenhaus eingeliefert. Gegen 1:30 Uhr wurde eine Schießerei im Stadtteil Kenton gemeldet. Als die Polizei am Tatort in der Nähe der North Trenton Street und der North Hamlin Avenue eintraf, fand sie ein Opfer und leistete erste Hilfe. Nach Angaben der Polizei wurde das Opfer nach Eintreffen des medizinischen Personals mit vermutlich nicht lebensbedrohlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

1 Person nach nächtlicher Schießerei in N Portland im Krankenhaus, keine Verhaftungen

Die Beamten durchsuchten das Gebiet, fanden aber keinen Verdächtigen. Die Ermittlungen dauern an. Wer Informationen hat, wird gebeten, eine E-Mail an crimetips@portlandoregon.gov zu senden und den Fall 21-219656 anzugeben. Anonyme Hinweise können auch an Crime Stoppers of Oregon gesendet werden, die Geldprämien von bis zu 2.500 Dollar für Informationen ausloben, die zur Verhaftung eines ungelösten Verbrechens führen. Dies ist eine sich entwickelnde Geschichte.


30 28 26