Das Digitalwährungsunternehmen Circle hat angekündigt, dass es an die Börse gehen und seine Aktien an der New York Stock Exchange (NYSE) öffentlich handelbar machen wird. In diesem Leitfaden erfahren Sie mehr über Circle und wie Sie Circle-Aktien kaufen können. Wer ist Circle? Circle befindet sich im Zentrum der nächsten großen Transformation, die das Internet der Welt bringt. Circle CEO Jeremy Allaire Circle ist ein Unternehmen für digitale Währungen, das 2013 gegründet wurde.

Das Unternehmen ist vor allem für die Ausgabe des US-Dollar-gedeckten Stablecoins USDC in Zusammenarbeit mit Coinbase bekannt. Die zunehmende Akzeptanz von Stablecoins hat in diesem Jahr zu einem Wachstum von über Wie man Circle-Aktien kauft % im Jahresvergleich geführt. Inzwischen sind mehr als 25 Mrd. USDC im Umlauf, Wie man Circle-Aktien kauft über 785 Mrd. USD an On-Chain-Transaktionen. Circle geht davon aus, dass im nächsten Jahr über 80 Mrd.

USDC im Umlauf sein werden und bis 2023 über 200 Mrd. USDC. Dies ist nicht der einzige Grund, warum das Unternehmen mit 4,5 Milliarden Dollar bewertet wird. Die Produktpalette umfasst Circle Accounts, Circle APIs, Circle Yield, DeFi APIs und SeedInvest. Alle diese Produkte haben ein enormes Wachstumspotenzial für die kommenden Jahre. Circle war das erste Unternehmen, das die notorisch schwer zu erlangende New Yorker BitLicense erhielt.

Mittlerweile bestehen Geschäftspartnerschaften mit Coinbase, Signature Bank, Visa, FTX, Compound, Dapper, Genesis und US Bancorp. Eine aktuelle Live-Demonstration Around the World in 40 Minutes zeigt, wie Circle und USDC internationale Überweisungen revolutioniert haben.

Wie kann man in Circle investieren? Bis zu dieser Ankündigung hätte eine Investition in Circle als privates Unternehmen bedeutet, dass Sie sowohl wohlhabend als auch gut vernetzt sind. Zu den anderen Möglichkeiten, die Sie hätten prüfen können, gehören Sharespot oder der Private Shares Fund, der Aktien von Circle hält.

Mit der Ankündigung der Börsennotierung noch in diesem Jahr wird nun jeder in der Lage sein, Circle-Aktien an der NYSE zu kaufen, sobald die Aktien des Unternehmens auf dem Sekundärmarkt gehandelt werden.

Wir sehen einfach eine unglaubliche Chance, schnell zu wachsen und weltweit zu expandieren, und wir denken, dass diese Reihe von Transaktionen und die Börsennotierung uns wirklich zu einer vertrauenswürdigen Plattform in der digitalen Währungsbranche macht.

Jeremy Allaire, CEO von Circle Circle, hat sich für den Weg der Börsennotierung mit einer SPAC (Special Purpose Acquisition Company) entschieden. SPACs werden immer beliebter. Im Jahr 2009 gab es nur einen SPAC-Börsengang, der bis 2019 auf über 50 anstieg und 13 Mrd. USD einbrachte, und 2020 wurden bei 248 SPAC-Börsengängen mehr als 80 Mrd. USD eingenommen.

Wie man Circle-Aktien kauft

Circle wird im Rahmen dieses Deals mit Concord Acquisition Corp (CND) fusionieren. Wenn Sie sich also vor der Börsennotierung bei Circle engagieren möchten, ist der Kauf von CND-Aktien eine Möglichkeit. Wenn die Fusion nicht zustande Wie man Circle-Aktien kauft, haben Sie nur eine Beteiligung an CND. Erst wenn das neue Unternehmen an der NYSE notiert ist, werden die Aktien in die neuen CRCL-Aktien umgewandelt. Es ist ein Risiko, und nur Sie können entscheiden, ob diese potenziellen Vorteile das Risiko wert sind.

Der derzeitige CND-Kurs sollte nicht als Chance gesehen werden, CRCL billig zu kaufen. Dies könnte der Fall sein. Vielleicht aber auch nicht. Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, CND zu kaufen, sollten Sie sich über die neuesten Nachrichten über die Börsennotierung auf dem Laufenden halten. Wenn Sie warten, bis die Fusion vollzogen und das neue Unternehmen an der NYSE notiert ist, müssen Sie sich entscheiden, wann Sie Wie man Circle-Aktien kauft wollen. Das jüngste Beispiel der Börsennotierung von Coinbase zeigt, dass der Kurs fiel, nachdem der Hype um die Börsennotierung abgeklungen war.

Dies könnte auch bei der Börsennotierung von Circle passieren, oder der Preis könnte höher steigen, wenn die Marktstimmung optimistisch ist. Der CEO von Bitcoin Market Journal, Sir John Hargrave, schrieb kürzlich in einem Newsletter: Circle ist eine vielversprechende Investition.

Ich glaube, dass Blockchain die Zukunft des Geldes ist, Stablecoins sind die Infrastruktur von Blockchain, und Circle hat den angesehensten Stablecoin. Wenn Circle wie ein Unternehmen klingt, das Sie gerne in Ihrem Portfolio haben möchten, können Sie die Investorenpräsentation des Unternehmens hier vollständig lesen, und das SEC-Filing kann hier vollständig gelesen werden.

Verwandte Artikel: Wie man in Circle-Aktien investiert Wie man Canaan-Aktien kauft, Schritt für Schritt (mit Screenshots) Wie man HIVE-Blockchain-Aktien kauft, Schritt für Schritt (mit Screenshots) Wie man Nvidia-Aktien kauft, Schritt für Schritt (mit Screenshots) Wie man Hut 8 Mining-Aktien kauft, Schritt für Schritt (mit Screenshots) Wie man Riot-Blockchain-Aktien kauft, Schritt für Schritt (mit Screenshots) Bei BMJ arbeiten wir hart daran, objektive und unvoreingenommene Informationen über das wachsende Ökosystem der digitalen Vermögenswerte zu liefern.

Abonnieren Sie den Bitcoin Market Journal Newsletter und verpassen Sie keine neuen Entwicklungen auf den Märkten für digitale Vermögenswerte.


17 16 2