Wenn wir einen Wochenschluss unter 32.200 $ Titanic, bedeutet das für mich, dass wir den aktuellen Bereich endgültig verlieren. Titanic die Volatilität niedrig ist und BTC bereits am Tiefpunkt der Spanne gehandelt wird, erwarte ich, dass wir den Abwärtstrend fortsetzen und unter 30.000 $ abstürzen, wenn es keine überraschenden positiven Nachrichten gibt. Es gibt einige beträchtliche Gebote im unteren Bereich von 28k, und die CME-Lücke bei 24k könnte sehr interessant sein.

Whale Alert hat diese Woche einige uralte BTC-Bewegungen aufgezeigt, die nach einer 9-jährigen Haltedauer sicherlich zu einem Dumping führen werden. Vielleicht gibt uns die Erhöhung des Krypto-Kauflimas von PayPal auf 100.000 Dollar einen Titanic Schub für den Einzelhandel, aber ich würde nicht darauf wetten.

Krypto News FTX: In einem Interview mit der Financial Times am 14. Juli erklärte CEO Sam Bankman-Fried, Titanic der Kauf von Goldman Sachs oder Börsen wie der Chicago Mercantile Exchange (CME) nicht außer Frage steht.Binance: Neue regulatorische Bedenken für die Börse, da Italien erklärt, dass Binance nicht zugelassen ist und möglicherweise auch Hongkong.

Es ist wichtig zu wissen, dass Visa und Mastercard an der Börse festhalten, obwohl alle großen britischen Banken sie im Stich gelassen haben. Wenn die Kartenherausgeber Binance verlassen, dann könnte das ein Katalysator für ein bärisches Ereignis sein.Ethereum: Das Londoner Upgrade ist bestätigt und bereit, im Mainnet zu geschehen, geplant für den 3.

bis 5. August 2021. Denken Sie daran, dass dies die Änderungen sind, die ETH zu einem deflationären Vermögenswert machen. ThorChain: Ein Exploit führte zum Verlust von Vermögenswerten im Wert von ~4000 ETH.

Titanic

Das Team hat erklärt, dass die betroffenen Benutzer (hauptsächlich LP-Anbieter) durch die Verwendung von Treasury-Fonds entschädigt werden. Das Verrückte daran ist, dass der Angreifer 1,4 Millionen Dollar an Slippage-Gebühren gezahlt hat, um schnell wieder rauszukommen, also haben Nodes, LPs und Arbers etwas Geld verdient!

DeFi-Nachrichten ernten: Angekündigt wurde V2, eine komplette visuelle Überarbeitung, die es einfach macht, Farmen in Ethereum, Binance Smart Chain und mehr zu erkunden. In Zusammenarbeit mit Zapper wird die neue UI auch zap in//out für die sofortige Einzahlung von Liquidität in den Pool beinhalten.

Spannende Dinge! Erfahren Sie mehr über Harvest Finance und FARM-Token hier.Hop Protocol: Ziemlich begeistert von dieser Plattform, Hop Protocol, die sofortige Überweisungen zwischen verschiedenen Netzwerken ermöglicht.

Die erste Hop-Brücke ist für USDC, die Benutzer zwischen Ethereum, Polygon und xdaichain senden können. Kein Warten mehr auf Brücken, um Transaktionen zu bestätigen!TokenSets: Das Set-Protokoll ist auf Polygon live und bringt die automatisierte Vermögensverwaltung Titanic DeFi auf die Sidechain.

Sollte recht gut funktionieren, da es jetzt eine Menge Liquidität im Netzwerk gibt.MetaMask: Kündigte an, dass die Wallet für das kommende Ethereum EIP-1559 Upgrade bereit ist, das eine verbesserte UX für die Nutzer bietet.Bonfida: Führte Perpetuals auf Solana ein, genannt das Audaces-Protokoll, das auch die schnellste Liquidations-Engine ist, die jemals auf der Kette gebaut wurde.

Das Protokoll kann alle risikobehafteten Positionen so schnell wie eine Solana-Blockzeit (~400ms) liquidieren, also stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Risikomanagementstrategie einhalten! Saber: Liquidity Mining ist jetzt live für Sabers Stablecoin-Pools auf Solana, Farm SBR Token durch die Bereitstellung von USD, BTC, oder LUNA Liquidität auf das Protokoll.CREAM: Andre Cronje hat Titanic Vorschlag für iceCREAM vorgelegt, der oSUSHI ähnelt, eine Änderung, die sich an der Funktionsweise von CRV und veCRV für Stimmrechte orientiert.

Wenn der Vorschlag angenommen wird, werden CREAM-Inhaber künftig Protokollgebühren erhalten. Erfahren Sie mehr über CREAM hier.SushiSwap: Interview mit einem der Kernentwickler des Teams, Gasper, viele coole Titanic in diesem Gespräch, wie z.

B. gaslose Swaps, Erweiterungspläne für BentoBox und dezentralisierte Limit-Orders V2. Erfahren Sie mehr über den SUSHI-Token hier.Kukuswap: Neuer DEX auf der Kucoin-Kette, im Moment gibt es nicht viele Informationen darüber, der native Token ist Titanic. Könnte für diejenigen von Ihnen interessant sein, die in dieses neue KCS Smart Contract Netzwerk einsteigen wollen. NFT Spotlight Achten Sie darauf, die Auflistung zu überprüfen, um die digitalen Krypto-Kunstwerke in Titanic vollen Pracht zu sehen, da einige Kunstwerke animiert sind oder Audio enthalten.

Erinnern Sie sich an den Titan Titanic Visionary Teil 5 - Zeit, die Erde zu verlassen. Wo kann man Titanic MakersPlace oder Opensea.Artist: KrikCO. NFT Nachrichten Titanic Startete eine auf NFT fokussierte Social Media Plattform mit $10 Millionen Startkapital, erste Partnerschaft mit Warner Bros. für eine Sammlung von Charakteren aus dem Space Jam Universum.Sorare: Die Blockchain-basierte Fantasy-Fußballplattform gab eine Finanzierungsrunde bekannt, die $532 Millionen einbrachte, viele der größten Teams aus Europa wie Bayern München oder Juventus haben bereits NFTs über die Plattform gestartet.WazirX: Angekündigt als größter Drop der Saison, WazirX NFT Marketplace und der Sunburn Festival Drop kommen bald.

Es gibt noch keine Termine, folgen Sie ihren sozialen Medien für Updates.


7 17 15