Der Wiederherstellungspunkt ist der letzte Ausweg, um Ihre Computerdaten wiederherzustellen, wenn Ihr Computer ein schwerwiegendes Problem hat, auch wenn dabei einige aktuelle Änderungen verloren gehen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie einen einfachen Wiederherstellungspunkt in Windows 11 erstellen können. Befolgen Sie einfach die in diesem Artikel genannten Schritte, und Sie werden in der Lage sein, im Handumdrehen einen neuen Wiederherstellungspunkt zu erstellen.

Wie man einen Wiederherstellungspunkt unter Windows 11 erstellt Sie können einen Wiederherstellungspunkt unter Windows 11 ganz einfach erstellen. Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie einen neuen Wiederherstellungspunkt erstellen können. A. Lassen Sie Windows einen neuen Wiederherstellungspunkt für Ihr System erstellen B. Erstellen Sie manuell einen Wiederherstellungspunkt für Ihr System Wir werden diese beiden Verfahren erklären.

A. Lassen Sie Windows einen neuen Wiederherstellungspunkt erstellen 1. Drücken Sie zunächst die Tasten Windows-Taste+I zusammen. 2. Klicken Sie dann auf der linken Seite auf System. 3. Tippen Sie anschließend unten auf Info. 4. Hier finden Wie erstellt man einen Wiederherstellungspunkt in Windows 11 die Liste Verwandte Links.

5. Klicken Sie hier auf den Systemschutz. Das Fenster Systemeigenschaften wird geöffnet. 6. Wenn sich die Systemeigenschaften öffnen, gehen Sie auf die Registerkarte Systemschutz. 7. Dann sehen Sie die Schutzeinstellungen. 8. Tippen Sie einfach auf Konfigurieren., um den Systemschutz zu konfigurieren.

8. Aktivieren Sie anschließend die Option Systemschutz einschalten. 9. Klicken Sie dann auf Übernehmen und OK, um diese Änderung zu speichern. Danach beginnt Windows automatisch, einen Systemwiederherstellungspunkt für die Laufwerke in Ihrem System zu erstellen. B. Manuelles Erstellen eines Wiederherstellungspunkts Sie können die Kontrolle über diesen Prozess übernehmen und einen Wiederherstellungspunkt für das gewünschte Laufwerk erstellen. 1. Drücken Sie zunächst die Tasten Windows-Taste+R zusammen.

2. Geben Sie dann Folgendes ein und drücken Sie die Eingabetaste. sysdm.cpl 3. Tippen Sie nun auf die Registerkarte Systemschutz. 4. Wählen Sie dann das Laufwerk aus, auf dem Sie den Wiederherstellungspunkt erstellen möchten.

(Beispiel: Wir haben die Lokale Festplatte (C:) ausgewählt, um den Wiederherstellungspunkt zu erstellen.) 5.

Wie erstellt man einen Wiederherstellungspunkt in Windows 11

Klicken Sie anschließend auf Erstellen., um einen neuen Wiederherstellungspunkt zu erstellen. 6. Benennen Sie den Wiederherstellungspunkt nach Ihren Wünschen.

7. Klicken Sie anschließend auf Erstellen, um den Wiederherstellungspunkt zu erstellen. Warten Sie nun eine Weile, während Windows einen Wiederherstellungspunkt für Ihr System erstellt. 8. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, wird die Meldung Der Wiederherstellungspunkt wurde erfolgreich erstellt angezeigt. Klicken Sie auf Schließen. Das wars schon! Auf diese Weise können Sie ganz einfach einen Systemwiederherstellungspunkt erstellen.


17 26 10