Ist es wahr, dass Sie heute mit Kids Paid Money $500 verdienen können? Ist dies tatsächlich eine legitime Möglichkeit, online Geld zu verdienen, oder handelt es sich nur um einen weiteren Betrug?

Es wird behauptet, dass man für die Teilnahme an Umfragen, das Anschauen von Videos und das Einladen von Freunden bezahlt werden kann, aber es ist wahrscheinlich nicht so, wie Sie denken. Ich habe mich vor kurzem angemeldet, um herauszufinden, ob es sich um einen Betrug handelt oder nicht, und Sie werden in dieser Bewertung sehen, warum ich definitiv NICHT empfehle, dass jemand mitmacht.

Es wird der Eindruck erweckt, als sei es super einfach, tonnenweise Geld zu verdienen, indem man einfach seinen Empfehlungslink in den sozialen Medien weitergibt, aber wie ich schon sagte. ES IST NICHT SO, WIE ES SCHEINT. Was ist Kids Paid Money? Als ich zum ersten Mal auf der Website gelandet bin, klang sie wie eine ziemlich typische Website für bezahlte Umfragen, wie z.

B. Swagbucks, und doch war ich misstrauisch, weil sie behaupten, dass man 500 Dollar pro Tag verdienen kann. Ich kenne mich sehr gut mit bezahlten Umfrageseiten aus und weiß, dass es unmöglich ist, an einem einzigen Tag auch nur annähernd 500 Dollar zu verdienen. Bezahlte Umfrageseiten zahlen oft zwischen $0,25 und $2 pro Umfrage, und wenn man die ganze Zeit einrechnet, die man damit vergeudet, von Umfragen disqualifiziert zu werden usw., verdient man am Ende weniger als den Mindestlohn.

Also dachte ich sofort, dass dies ein bisschen wie ein Betrug klingt, oder ich sollte wohl sagen, SEHR wie ein Betrug. Ich meine, 500 Dollar sind verdammt viel Geld, das man an einem einzigen Tag verdienen kann. Und was diesen Ort noch betrügerischer erscheinen ließ, war die Tatsache, dass die Website wirklich nicht viel zu bieten hatte.

Sie wirkte wie eine heruntergekommene Website mit nicht allzu vielen Informationen. Und im FAQ-Bereich wurde nicht einmal etwas über die Teilnahme an Umfragen oder Ähnliches erwähnt. Es war nur die Rede davon, andere zu werben. Jetzt, an Ist Kids Paid Money seriös?

- Dont Join! (Warnung) Punkt meiner Untersuchung, denke ich, dass es sich vielleicht nur um eine Art von Empfehlungsprogramm handelt, was es im Grunde auch ist, wie Sie sehen werden. Kurz gesagt, diese Gelegenheit ist nicht legitim.

Es handelt sich um ein irreführendes Rekrutierungssystem, bei dem sie Menschen betrügen und Geld mit ihnen machen.

Der Anmeldeprozess Auf der Website von Kids Paid Money klickte ich also auf die Schaltfläche Anmelden im oberen Menü, wie Sie unten sehen können, aber was dann geschah, war unerwartet. Ich hatte erwartet, auf eine Anmeldeseite für Kids Paid Money zu gelangen, aber stattdessen wurde ich auf eine andere Website mit dem Namen Kids Earn Cash weitergeleitet, die so ziemlich wie die gleiche Gelegenheit aussieht, nur der Name ist anders.

Das brachte mich zum Nachdenken. Warum sollten sie ihren Namen ändern? Ich bin in der Vergangenheit schon auf einige Betrugsversuche gestoßen, und ich weiß, dass Betrüger oft ihren Namen ändern, denn wenn sie einmal als Betrüger abgestempelt sind, wird man dieses Etikett nur schwer wieder los.

Also ändern sie einfach ihren Namen und geben sich als eine neue Gelegenheit aus, obwohl sie in Wirklichkeit nur eine neu aufbereitete alte Betrugsmasche sind. Aber ich war mir nicht ganz sicher, ob es sich um eine solche handelte oder nicht, es machte mich nur noch misstrauischer. Nachdem ich meinen Namen und meine E-Mail-Adresse eingegeben und ein Passwort auf der neuen Kids Earn Cash-Website erstellt hatte, erhielt ich Zugang zum Dashboard, wo ich angeblich Geld verdienen kann.

Geld verdienen Oben sehen Sie also das Innere des Mitgliederbereichs, auch bekannt als Dashboard. Da ist wirklich nicht viel zu sehen. Wie Sie sehen können, ist das erste, was vor Ihnen auftaucht, Ihr Referral-Link und einige Statistiken über Ihre Einnahmen, Klicks, Referrals usw.

Darunter befindet sich ein Menü, in dem ich die Option 30-Dollar-Umfragen gesehen habe. Und auch hier war ich sehr misstrauisch. Wie ich bereits oben erwähnt habe, zahlen die meisten bezahlten Umfrageseiten nur zwischen 0,25 und 2 $ pro Umfrage. 30 Dollar für eine einzige Umfrage, das ist verdammt viel. Aber ich beschloss, auf die Seite zu klicken und sie auszuprobieren. Bei den meisten dieser Angebote kann man Geschenkkarten verdienen. Ich beschloss, es mit dem 100-Dollar-Gutschein von McDonalds zu versuchen und zu sehen, was passiert.

Zuerst schien es wirklich einfach zu sein. Es sah so aus, als müsste ich nur eine Umfrage machen und bekäme am Ende diesen 100-Dollar-Gutschein von McDonalds.

Ich hätte wissen müssen, dass das eine Lüge war, denn es schien viel zu schön, um wahr zu sein. Aus einer Umfrage wurden zwei Umfragen, und dann wurden daraus 2 Umfragen und ich wurde gezwungen, an einem kostenlosen Testangebot teilzunehmen. Wie auch immer. Es kam mir vor wie eine Endlosschleife, in der Ist Kids Paid Money seriös? - Dont Join! (Warnung) immer wieder dazu gedrängt wurde, an weiteren Umfragen teilzunehmen und weitere Angebote auszufüllen.

Es sah nicht so aus, als würde ich jemals an den Punkt gelangen, an dem ich tatsächlich einen Geschenkgutschein im Wert von 100 $ einlösen könnte. Also gab ich auf. Kann man diese hochpreisigen Geschenkkarten tatsächlich verdienen? Wer weiß. Aber ich kann mir gut vorstellen, dass es wahrscheinlich so gut wie unmöglich ist.

Definitiv kein guter Weg, um Geld zu verdienen Insgesamt ist diese Website sehr betrügerisch. Sie gaukeln einem vor, dass man superleichtes Geld verdienen kann, bis zu 500 Dollar am ersten Tag, aber das ist weit davon entfernt, wahr zu sein. Stattdessen rennt man nur im Kreis herum und versucht, Geschenkkarten zu beantragen, die nie kommen.

Ist Kids Paid Money seriös? - Dont Join! (Warnung)

Und während dieses ganzen Prozesses werden Sie gezwungen, einen Haufen persönlicher Informationen preiszugeben, was letztendlich dazu führt, dass Sie unter anderem tonnenweise Spam-E-Mails in Ihrem Posteingang erhalten. Kann man damit Geld verdienen? Aber natürlich ist die Haupt-Möglichkeit, Geld zu verdienen, die Weitergabe Ihres Links und die Empfehlung anderer, sich anzuschließen.

Können Sie tatsächlich Geld verdienen, wenn Sie Ihren Link auf diese Weise weitergeben? Dies ist eine weitere Frage, auf die ich keine konkrete Antwort habe. WIE auch immer, ich traue diesem Ort nicht, und wenn Sie Leute werben, weiß ich nicht, ob Sie tatsächlich bezahlt werden können. Ich bin schon auf viele andere Angebote wie dieses gestoßen, die die Leute betrügen und die Mitglieder nicht so bezahlen, wie sie sollten.

Ein weiteres Problem Ein weiteres Problem ist, dass. Selbst wenn sie zahlen. Wie werden Sie Geld verdienen? Sie lassen es so einfach erscheinen, Ihren Link in den sozialen Medien zu teilen, aber in Wirklichkeit ist es viel schwieriger, als es scheint.

Und sie bieten absolut keine Schulung an. Ich bin seit 2015 im Online-Marketing tätig und ich kann Ihnen fast garantieren, dass Sie wenig bis gar kein Geld verdienen werden, wenn Sie einen Link für eine Gelegenheit wie diese in sozialen Medien teilen. Die meisten Menschen haben keine große Fangemeinde in den sozialen Medien und das bedeutet, dass sie nicht viel Potenzial haben, um damit zu beginnen. Und ohne eine angemessene Schulung, wie man so etwas vermarktet, wird es einfach nicht gut funktionieren.

500 Dollar an einem Tag? Keine Chance! Wenn Sie Ist Kids Paid Money seriös? - Dont Join! (Warnung) am Ende für diesen Ort anmelden, dann sind Sie so ziemlich betrogen worden. Man hat Ihnen vorgegaukelt, dass Sie mit dieser Gelegenheit 500 Dollar an einem einzigen Tag verdienen können, obwohl ich nicht glaube, dass das jemals jemand geschafft hat.

Gehen Sie also nicht hinaus und betrügen Sie andere Menschen. Werben Sie nicht für diese beschissene Gelegenheit, nur um zu versuchen, Geld zu verdienen. Was sie Ihnen am Ende vielleicht nicht einmal zahlen. Die Quintessenz ist, dass dieser Ort NICHT legitim ist und dass es KEINE gute Möglichkeit ist, Geld zu verdienen.

Warum nicht auf legale Weise Geld verdienen? Was ich vorschlagen würde, ist das so genannte Affiliate-Marketing. Affiliate-Marketing ist ideal für Anfänger und ist eigentlich, wie ich meinen Start online im Jahr 2015 bekam. Dabei werben Sie online für Produkte und verdienen Provisionen, wenn Sie zu Verkäufen beitragen. Sie fördern Produkte über Affiliate-Links, die im Grunde sind Referral Links, aber der Unterschied zwischen legitimen Affiliate-Marketing und diese Kids Paid Money Betrug ist, dass mit legitimen Affiliate-Marketing Sie legitime Produkte zu fördern.

Wenn Sie daran interessiert sind, empfehle ich Ihnen, meinen Leitfaden zu lesen, in dem ich zeige, wie ich damit über 6.000 Dollar im Monat verdiene und wie Sie am besten damit anfangen können. Kommentare oder Fragen? Lassen Sie sie unten und ich werde bald auf Sie zurückkommen 🙂


25 17 1