Die Überweisung ist die schnellste Art, Geld aus dem Ausland auf Ihr Robinsons Bank Corporation (Philippinen) Konto zu erhalten. Sie können Geld auf Ihr Robinsons Bank-Konto aus dem Ausland per internationaler Überweisung erhalten. Die Transaktion wird vom Absender über ein Finanzinstitut eingeleitet. Sie müssen dem Absender jedoch Ihre Bankdaten mitteilen, damit der Geldtransfer erfolgreich durchgeführt werden kann. Internationale Überweisung an die Robinsons Bank Die internationale Überweisung ist eine der schnellsten Möglichkeiten, Geld aus dem Ausland zu erhalten.

Die Banken verwenden das SWIFT-Netzwerk für den Austausch von Nachrichten, die für die Durchführung internationaler Überweisungen erforderlich sind. Normalerweise müssen die empfangende Bank (auf den Philippinen) und die sendende Bank (im anderen Land) eine direkte Vereinbarung treffen, um die schnelle Überweisung zu starten - dies wird manchmal als Korrespondenzbanking bezeichnet.

Anweisungen für eingehende internationale Überweisungen Um eine internationale Überweisung auf Ihr Robinsons Bank-Konto zu erhalten, geben Sie bitte die folgenden Überweisungsanweisungen an das sendende Finanzinstitut: Name der Bank: Robinsons Bank Corporation SWIFT BIC Code für Robinsons Bank: ROBPPHMQXXX Adresse der Bank: 129 Edsa Corner Ortigas Quezon City, Quezon City, Philippinen Kontonummer des Begünstigten: Ihre vollständige Robinsons Bank-Kontonummer (einschließlich führender Nullen, falls vorhanden) Name des Begünstigten: Der vollständige Robinsons Bank (Philippinen) Überweisung Ihres Kontos, wie er auf Ihrem Kontoauszug erscheint Begünstigte Adresse: Ihre vollständige Adresse Hinweis zu den Gebühren: Wenn Ihr Geldtransfer eine Währungsumrechnung beinhaltet, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie von den Banken einen schlechten Wechselkurs erhalten und infolgedessen hohe versteckte Gebühren zahlen.

Wir empfehlen Dienste wie TransferWise, um den besten Umrechnungskurs und niedrigere Überweisungsgebühren zu erhalten. Anweisungen für ausgehende internationale Überweisungen Um eine internationale Überweisung von Ihrem Robinsons Bank-Konto zu senden, müssen Sie die folgenden Informationen über die Person oder das Unternehmen, das das Geld erhält, kennen: 1.

Robinsons Bank (Philippinen) Überweisung

den Kontonamen und die Adresse des Empfängers 2. Die IBAN oder Kontonummer des Empfängers 3. Name und Adresse der Bank des Empfängers - einschließlich des BIC (Business Identifier Code) // SWIFT-Code // Clearing-Code Gebühren für eingehende Überweisungen bei der Robinsons Bank Philippines International Die Gebühren für eingehende Überweisungen bei der Robinsons Bank sind wie folgt: Robinsons Bank (Philippinen) Überweisung Zahlungsart Kosten Gebühren für eingehende Überweisungen Die Gebühren können je nach den Bedingungen Ihres Kontos, dem Zielland und der gewählten Währung variieren.

Ausgehende Überweisungsgebühren für Robinsons Bank Philippines International Ausgehende Überweisungsgebühren für Robinsons Bank sind wie folgt: Zahlungsart Kosten Ausgehende Überweisungsgebühren Die Gebühren können je nach den Bedingungen Ihres Kontos, dem Bestimmungsland und der gewählten Währung variieren. Abgesehen von den Überweisungsgebühren verdienen die Banken, wenn die Überweisung eine Währungsumrechnung beinhaltet, auch an der Währungsumrechnung, indem sie Ihnen Privatkunden-Umrechnungskurse anbieten, die in der Regel 1-2% unter dem Marktkurs liegen.

Wir empfehlen die Nutzung von Diensten wie TransferWise, um die besten Umrechnungskurse mit niedrigeren Überweisungsgebühren zu erhalten. Annahmeschluss für Überweisungen für Robinsons Bank Philippinen 1. Die Annahmeschlusszeit für die Robinsons Bank ist unterschiedlich. Bitte erkundigen Sie sich bei der nächstgelegenen Filiale nach der Annahmeschlusszeit. 2. Alle Anfragen, die nach der Annahmeschlusszeit eingehen, werden normalerweise am nächsten Arbeitstag bearbeitet.


27 18 3