Haben Sie sich schon einmal gefragt, ob Sie jemanden wirklich kennen und eine Hintergrundprüfung in Erwägung gezogen? Manchmal führen Verdachtsmomente zu nichts.

In anderen Fällen könnte die Entdeckung der wahren Identität einer Person unsere Unternehmen, unsere Lieben oder uns selbst vor schlimmen Situationen bewahren. Wenn Sie sich vergewissern möchten, dass eine Person wirklich diejenige ist, die sie vorgibt zu sein, dann gibt Ihnen eine Hintergrundprüfung alle Antworten, die Sie brauchen. Aber was ist eine Zuverlässigkeitsüberprüfung? Und welche Art von Informationen liefert sie? Was ist eine Hintergrundüberprüfung? Laut dem Cambridge-Wörterbuch ist eine Zuverlässigkeitsüberprüfung ein Vorgang, bei dem die früheren Aktivitäten einer Person untersucht werden, um deren Gültigkeit zu bestätigen.

Sie kann Ihnen dabei helfen, etwas über die Geschichte einer Person in Bezug auf Ehen, Kriminalität, Beschäftigung, Finanzen und mehr zu erfahren. So haben Sie die Gewissheit, dass Sie einen aufrechten Bürger einstellen, mit ihm Geschäfte machen, ihn heiraten oder Ihr Eigentum an ihn vermieten. Arten von Background Checks Es gibt verschiedene Arten von Background Checks, die Sie je nach Bedarf durchführen können. Die folgende Liste hilft Ihnen bei der Auswahl der für Sie am besten geeigneten Art.

Hintergrundüberprüfung bei der Einstellung Wenn eine Stelle schnell besetzt werden muss, vergessen wir manchmal, unsere Sorgfaltspflicht zu erfüllen. Eine einzige nachlässige Einstellung kann jedoch zu einer ernsthaften Haftung führen, wenn der Arbeitnehmer am Ende Ihre Mitarbeiter verletzt, Sie bestiehlt oder Unternehmensressourcen vernichtet. Nicht zu vergessen sind auch die Kosten für die Einstellung eines neuen Mitarbeiters.

Daher ist eine Zuverlässigkeitsüberprüfung bei der Einstellung für Unternehmen von größter Bedeutung, um auf der sicheren Seite zu sein. Sie gibt Aufschluss über die Ausbildung, den beruflichen Werdegang, strafrechtliche und medizinische Vorstrafen, die Nutzung sozialer Medien, Kraftfahrzeuge, Drogen, Zertifizierungen und Kreditwürdigkeit eines potenziellen Mitarbeiters. Je nach Bundesland erhalten Sie Informationen über einen Bewerber, die bis zu zehn Jahre zurückreichen.

Für die Überprüfung benötigen Sie die SSN, den vollständigen Namen, frühere und aktuelle Adressen sowie das Geburtsdatum. Doch was passiert, wenn ein guter Mitarbeiter plötzlich kriminell wird?

Sie können nicht nur während des Einstellungsverfahrens, sondern auch halbjährlich oder jährlich Hintergrundüberprüfungen durchführen. Beachten Sie jedoch, dass Sie den Fair Credit Reporting Act (FCRA) einhalten müssen, um diese Überprüfung rechtmäßig durchzuführen. Die Einhaltung der FCRAS-Vorschriften bewahrt Sie vor gesetzlichen und zivilrechtlichen Strafen. Zu den Regeln, die Unternehmen befolgen müssen, bevor sie Hintergrundüberprüfungen von Mitarbeitern durchführen, gehören: Informieren Sie Ihren neuen Mitarbeiter schriftlich darüber, dass Sie beabsichtigen, eine Zuverlässigkeitsüberprüfung durchzuführen, und dass die Ergebnisse Ihre Entscheidung beeinflussen könnten.

Wenn das Ergebnis dazu führt, dass der Mitarbeiter keine Stelle in Ihrem Unternehmen erhält, müssen Sie ihm eine Vorabmitteilung zukommen lassen. Sie enthält eine Zusammenfassung der Rechte des Bewerbers nach dem FCRA und eine Kopie des Berichts. Warten Sie mindestens fünf Tage nach Ausstellung des Vorbescheids, bevor Sie aufgrund der Ergebnisse drastische Maßnahmen ergreifen.

Erteilen Sie eine nachträgliche Benachrichtigung mit dem Namen und den Kontaktdaten des Kreditauskunftsunternehmens. Sie sollte auch eine Erklärung enthalten, dass die Agentur nichts mit der Entscheidung zu tun hatte, Sie nicht einzustellen. Überprüfung des Strafregisters Diese Art der Überprüfung zeigt das Strafregister einer Person an.

Dabei können Sexualverbrechen, Veruntreuung, Betrug, Straftaten und andere illegale Aktivitäten festgestellt werden. Viele Menschen verwechseln eine Überprüfung des Strafregisters mit einer allgemeinen Überprüfung, aber es gibt Arten und welche Websites den Service anbieten Unterschied. Bei einer strafrechtlichen Überprüfung wird nach der Beteiligung eines Bewerbers an ungesetzlichen Aktivitäten gesucht, während eine allgemeine Überprüfung Informationen über Arbeit und Ausbildung umfasst.

E-verify Background Check Die US-Staatsbürgerschafts- und Einwanderungsbehörde (USCIS) verwaltet das digitale Programm E-verify. Es prüft Arbeitnehmer auf ihre Berechtigung, in den Vereinigten Staaten zu arbeiten. Diese Überprüfung ist nicht für alle Berufe vorgeschrieben, und die meisten Arbeitgeber verwenden stattdessen das Formular 1-9.

Staatliche und bundesstaatliche Subunternehmer und Auftragnehmer müssen jedoch laut Gesetz E-verify verwenden. Wenn Sie die Einzelheiten dieser Überprüfung nicht verstehen, kann dies zu ernsthaften Problemen führen. Hier sind ein paar Dinge, die Sie beachten sollten: Sie sollten erst nach der Einstellung eines Mitarbeiters eine E-verify-Überprüfung durchführen.

Außerdem ist es wichtig zu wissen, dass Sie die Überprüfung innerhalb von drei Tagen nach der Einstellung durchführen MÜSSEN. Universelle Hintergrundüberprüfung Universelle Hintergrundüberprüfung beim Kauf von Schusswaffen, um sicherzustellen, dass keine Waffen in die falschen Hände geraten.

Statistiken zeigen, dass die Zahl der Todesfälle durch Waffengewalt im Jahr 2021 (Stand März) bei über 7.000 liegt. Daher ist es unerlässlich, Käufer ordnungsgemäß zu überprüfen, wenn Sie Waffen verkaufen oder eine Stelle besetzen müssen, bei der Bewerber mit Schusswaffen umgehen müssen.

Aber nur 22 US-Bundesstaaten verlangen von Waffenhändlern, dass sie ihre Kunden einer allgemeinen Zuverlässigkeitsüberprüfung unterziehen. Das dem FBI unterstellte National Instant Criminal Background Check System (NICBCS) übernimmt diese Aufgabe und ist in 29 Staaten tätig.

Allerdings ist nicht jeder, der Waffen verkauft, ein staatlich zugelassener Waffenhändler. Sie können sich also vorstellen, wie viele Fehler bei diesem komplizierten Verfahren passieren und wie viele ungeeignete Personen in den Besitz gefährlicher Waffen gelangen.

Das ist besonders häufig im Internet oder auf Flohmärkten der Fall. Außerdem sind manche Verkäufer vielleicht Arten und welche Websites den Service anbieten faul, um die erforderlichen Hintergrundinformationen einzuholen.

Andere sind sich der Gefahr, die vom Verkauf von Schusswaffen ohne entsprechende Überprüfung ausgeht, vielleicht nicht ganz bewusst. Ein universelles Screening könnte sicherstellen, dass alle privaten Käufe einer ordnungsgemäßen Kontrolle unterzogen werden. Überprüfung der Fahrzeugdaten Wenn eine Stelle das Führen von Firmenfahrzeugen erfordert, sind Hintergrundüberprüfungen der Fahrer unerlässlich. Sie geben Aufschluss über Namen, Geburtsdatum, Verkehrsverstöße, Verjährungsfristen, Alkohol am Steuer, Führerscheinentzug, -aussetzung und -beschränkungen.

Das Beste an dieser Art der Überprüfung ist, dass die Berichte in fast allen Bundesstaaten sofort verfügbar sind, außer in Hawaii, Oregon, Alaska und Pennsylvania. OIG Background Check OIG ist ein Akronym für Office of the Inspector General.

Es ist eine Tochtergesellschaft des US-Gesundheitsministeriums (HHS) und verfügt über mehr als 1.600 Prüfer und Ermittler. Eine Überprüfung durch das OIG ist ein Muss für Arbeitgeber im Gesundheitswesen. Ihr Ziel ist es, die HHS-Empfänger vor Betrügern und Misswirtschaft zu schützen. Beispiele für Einrichtungen, die es kontrolliert, sind: Die Food and Drug Administration (FDA) Medicare Medicaid Das Center for Disease Control (CDC) Jeden Monat aktualisiert die Abteilung eine Liste von Einrichtungen, die mit den oben genannten Institutionen in Verbindung stehen.

Das bedeutet, dass Auftragnehmer, Unterauftragnehmer und Mitarbeiter von Unternehmen, deren Leistungen mit Bundesmitteln bezahlt werden, auf der Liste stehen. Das OIG setzt sich für eine Überprüfung vor der Einstellung und in regelmäßigen Abständen ein, um die kontinuierliche Integrität aller Gesundheitsprogramme zu gewährleisten.

Überprüfung von Berufszulassungen Was ist eine Überprüfung des beruflichen Hintergrunds? Es handelt sich um eine Überprüfung der Ausbildungsqualifikationen eines Bewerbers. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Menschen in ihrem Lebenslauf lügen, weshalb ein Arbeitgeber überprüfen muss, ob ein Bewerber über eine ordnungsgemäße Akkreditierung verfügt. Die Unternehmen, die das Screening durchführen, setzen sich mit den Einrichtungen in Verbindung, um festzustellen, ob der Bewerber tatsächlich die Schule besucht und die von ihm behaupteten Qualifikationen erworben hat.

Sie prüfen auch, ob die Zeugnisse noch gültig sind oder Einschränkungen unterliegen. Internationale Hintergrundprüfung Während das Führungszeugnis einer Person in einem Land sauber sein mag, kann sie in einem anderen Land vorbestraft sein. Deshalb Arten und welche Websites den Service anbieten internationale Hintergrundinformationen sehr nützlich sein, wenn Sie Kindermädchen oder andere Fachkräfte einstellen oder Ihre Immobilie an neue Mieter vermieten.

Je nach Land kann dies zwischen zwei und zehn Tagen dauern. In einigen Ländern, in denen ein hohes Maß an Geheimhaltung herrscht, können die Ergebnisse jedoch Wochen oder sogar Monate dauern. Folgende Punkte können bei der Überprüfung festgestellt werden: Bildungs- und Beschäftigungsdetails Berufliche Recherchen Strafrechtliche Informationen Kreditgeschichten Fahrtenbücher Bei dieser Überprüfung werden auch Überwachungslisten durchforstet, um festzustellen, ob gegen Ihren Bewerber irgendwelche Haftbefehle oder Ausschreibungen vorliegen.

Persönliche Hintergrundprüfung Es ist allgemein bekannt, dass Arbeitgeber, Vermieter oder Arten und welche Websites den Service anbieten Hintergrundprüfungen durchführen. Daher ist es normal, dass man mehr über die Informationen wissen möchte, die man über Sie gelesen hat.

Oder um Fehlinformationen zu erkennen, die Sie in ein schlechtes Licht rücken könnten. Diese Überprüfung gibt Ihnen die Möglichkeit, falsche Straftaten oder negative Finanzinformationen über Ihren Namen zu korrigieren.

Hier sind einige Dinge, die Sie herausfinden können: Unterschriftsfälschungen Verhaftungen, für die es keine Anklagen gab Falsche SSN Gefälschte Angaben zu unbezahlten Kreditkarten oder Krediten Falsche Haftbefehle Falsche Führerscheinentzüge Falsche Schreibweisen des Namens Angebliche Straftaten, die Sie nicht begangen haben Mehrfacheinträge für eine Anklage Kreditwürdigkeitsprüfung Einfach ausgedrückt, zeigen Kreditwürdigkeitsprüfungen, wie verantwortungsbewusst ein Bewerber mit Geld umgeht.

Sie sind wichtig für Stellen, bei denen man mit Bargeld umgehen muss. Auch Kreditgeber und Vermieter können von den Berichten profitieren. Im Folgenden finden Sie die Informationen, die Sie aus dieser Prüfung entnehmen können: Steuerpfandrechte Zivilurteile Konkurse Zahlungsverhalten Kreditanfragen Inkassoaufzeichnungen Beachten Sie, dass Sie mit diesem Bericht keine Kreditscores einsehen können.

Außerdem müssen Sie die Person, deren Kreditinformationen Sie abfragen möchten, benachrichtigen und deren schriftliche Zustimmung einholen. Fingerabdruck-Hintergrundüberprüfung Diese Art von Überprüfung wird auch als Identitätsübersicht bezeichnet. Es handelt sich um eine Hintergrundprüfung vor der Einstellung, die für Mitarbeiter von Strafverfolgungsbehörden, Flughäfen, öffentlichen Schulen, Krankenhäusern, Kasinos, Finanz- Pharma- und Immobilienunternehmen sowie der Feuerwehr obligatorisch ist.

Sie können Fingerabdrücke mit dem automatisierten Fingerabdruck-Identifizierungssystem (AFIS) abgleichen, um die kriminellen Details einer Person zu ermitteln. Die Ergebnisse sind genau, da sie von seriösen staatlichen Stellen stammen. Was zeigt ein Background Check? Hintergrundüberprüfungen geben Aufschluss über alles, was ein potenzieller Arbeitgeber, Kreditgeber, Vermieter oder sogar der Ehepartner über eine Person wissen möchte. Es ist unglaublich wichtig, sicherzustellen, dass Unternehmen die richtigen Leute einstellen, Vermieter ihre Immobilien an die richtigen Mieter vermieten und Banken Geld an Personen verleihen, die es auch zurückzahlen werden.

Was kann eine Zuverlässigkeitsüberprüfung also aufdecken? Das hängt von der Art der Hintergrundüberprüfung ab, aber die gängigsten decken Folgendes ab Beschäftigungsgeschichte Wahre Identitäten Strafregister Fahrergeschichte Zertifikatsbestätigungen Internationale Verbrechen und Straftaten SSN-Überprüfung Kreditgeschichten Öffentliche Aufzeichnungen Entlassene Anklagen Die beliebtesten Websites für Hintergrundprüfungen Es gibt viele Websites, die Sie für eine Online-Hintergrundprüfung verwenden können, und hier sind einige hervorragende Beispiele: Truth Finder TruthFinder ist eine Website für die Hintergrund- und Personensuche, die es Ihnen ermöglicht, geliebte Menschen zu finden, zu denen Sie den Kontakt verloren haben.

Sie können damit auch Personen in Ihrem Leben überprüfen, z. B. Kollegen, Nachbarn und Geschäftspartner. Sie bietet eine umgekehrte Suche nach Telefonen, Adressen oder sozialen Medien, um Personen ausfindig zu machen. Es gibt sogar einen Stammbaumersteller (Sie können auch ein DNA-Testkit verwenden, um einen zu erstellen) und einen Dark Web Scan, mit dem Sie nach verlorenen Kreditkarten, SSN, Passwörtern oder Benutzernamen suchen können.

US Search US Search ist eine weitere Lösung, die Ihnen Details zu Personen in den USA liefert, z. B. Haushaltsmitglieder, Adressverläufe, Telefonnummern, kriminelle Hintergründe oder den Wert eines Hauses. Wenn Sie den vollständigen Namen einer Person nicht kennen, können Sie deren Telefonnummer oder Adresse verwenden. Sie können auch nach den Profilen von Personen in sozialen Medien suchen, wenn Sie wissen möchten, was sie posten oder wie viele Aliasnamen sie haben.

Instant Checkmate Instant Checkmate ist ein führender Dienst, den Sie nutzen können, wenn Sie eine Hintergrundprüfung online durchführen möchten. Er ermöglicht Ihnen die Suche in öffentlichen Aufzeichnungen, um Details wie zivilrechtliche Urteile, Fotos, Profile in sozialen Medien, Strafregisterauszüge, das tatsächliche Alter und mehr zu erhalten. Intelius Wenn Sie nach einer Lösung suchen, die über einen riesigen Bestand an Informationen verfügt, ist Intelius die beste Wahl für Sie.

Es verfügt über mehr als 20 Millionen Datensätze und kann Ihnen helfen, Ihren persönlichen Hintergrund zu überprüfen, Personen zu suchen und strafrechtliche Überprüfungen durchzuführen.

Was ist ein Background Check? Definition, Arten und welche Websites den Service anbieten

Wenn Sie jemals lästige Anrufe von Nummern erhalten haben, die Sie nicht kennen, kann Ihnen dieser Dienst helfen, die Besitzer zu finden. Das Beste an dieser Website ist, dass sie ihre Datenbank regelmäßig aktualisiert. Und Arten und welche Websites den Service anbieten Suche ist anonym, so dass die Personen nie erfahren, dass Sie ihre Daten nachgeschlagen haben.

People Finders People Finders bietet Informationen nach Suchen mit Namen oder Adressen. Außerdem gibt es eine Rückwärtssuche nach Telefonnummern, die Ihnen hilft, die Identität hinter den Telefonnummern zu ermitteln.

Sie haben nur eine E-Mail-Adresse? Auf der Website können Sie auch eine umgekehrte Suche nach E-Mails durchführen. Zusammenfassung - Was ist eine Hintergrundüberprüfung? Die obigen Informationen erklären, was eine Zuverlässigkeitsüberprüfung ist, und gehen näher auf die verschiedenen Arten von Überprüfungen ein, z. B. internationale Überprüfungen, Beschäftigungsüberprüfungen, Fingerabdrucküberprüfungen und OIG-Überprüfungen. Die Überprüfung des Hintergrunds ist nicht nur für Arbeitgeber gedacht, da auch Einzelpersonen Informationen über sich selbst recherchieren können.

Darüber hinaus gibt es viele Websites wie Intelius, TruthFinder oder People Search mit Datenbanken, die verschiedene Details über Personen enthalten. Beachten Sie, dass Sie bei der Durchführung von Hintergrundprüfungen die FCRA-Vorschriften einhalten müssen. Andernfalls könnten Sie am Ende hohe Geldstrafen zahlen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen schriftlichen Nachweis darüber haben, dass ein Bewerber Ihnen grünes Licht für die Suche in seinen Unterlagen gegeben hat.

Weisen Sie den Bewerber auch darauf hin, dass der Hintergrundbericht Ihre Entscheidung für eine Einstellung beeinflussen könnte.


16 1 17