Es ist uns allen schon passiert, dass wir unsere Häuser in Richtung unseres Arbeits- oder Studienortes verlassen haben und wenn wir zurückkommen, ist unser Handy-Akku in einem kritischen Zustand, da er die ganze Zeit über nicht an eine Stromquelle angeschlossen war. Auf lange Sicht kann die Ankunft zu Hause mit dem Akku in kritischem Zustand und die Durchführung dieses Vorgangs zum Aufladen dazu führen, dass die Nutzungsdauer unseres Akkus nach und nach abnimmt, weshalb im Laufe der Zeit Anwendungen entwickelt wurden und eine Möglichkeit, dies zu verhindern.

In diesem Artikel werden wir Ihnen erklären, wie Sie die Batterie Ihres Android-Mobilgeräts schonen können, indem Sie eine Anwendung namens No Frills CPU Control verwenden, mit der Sie diese Probleme nicht mehr haben werden.

Als Nächstes zeigen wir Ihnen eine kurze, aber wirklich vollständige Zusammenfassung zu diesem Thema, von was ist diese Anwendung? Sogar, wie wir unsere Batterie ein wenig länger als gewünscht halten lassen können?

Was ist No Frills CPU Control? Dies ist eine Anwendung, deren Funktion es ist, unsere Mobiltelefone zu untertakten. Mit anderen Worten, es kann gesagt werden, dass eine Untertaktung es technisch verlangsamt unseren Prozessor (CPU).

Diese Art von Alternativen sind perfekt, um die Batterie in Ihrem Call of Duty-Spiel oder einem anderen Spiel zu sparen, da es möglich ist, alles zu tun, was wir brauchen, um den Arbeitsbedarf unseres Prozessors zu reduzieren.

Wenn wir das oben genannte tun, ist es möglich, ein wenig mehr die Batterie unserer mobilen Geräte zu speichern und wir können auch erreichen, um zu verhindern, dass es mehr als ausreichend überhitzt. Wie man No Frills CPU Control konfiguriert, um Akku zu sparen Um es richtig zu konfigurieren, müssen wir zuerst Root-Berechtigungen haben, da diese App diese benötigt.

Sobald wir unser Handy verwurzelt haben, öffnen wir die Anwendung (es sollte beachtet werden, dass diese Anwendung nicht auf Google Play verfügbar ist, also werden wir eine APK herunterladen).

Wir sehen eine Reihe von modifizierbaren Optionen; gehen wir zu Freq.

Tutorial zum Batteriesparen mit No Frills CPU Control - Quick Guide

Max de Reloj und wir wählen eine Zwischenfrequenz (zwischen 1.326 und 1.482), die unseren Prozessor verlangsamt und uns große Batterieeinsparungen ermöglicht. Um die Änderungen vorzunehmen, klicken wir auf Übernehmen und schon ist alles fertig. Es gibt noch weitere Optionen wie die minimale Taktfrequenz, den Gouverneur (der regelt, wann der Prozessor schneller oder langsamer arbeitet) und den I-/O-Planer (Computer für Lese- oder Schreibanfragen).

Welche Anwendungen verbrauchen die meiste Energie im Mobiltelefon? Dies lässt sich feststellen, wenn man sich die Anwendungen ansieht, die wir täglich nutzen. Um diese Option zu visualisieren, gehen wir zu Einstellungen> Akku. Hier finden wir eine Liste der zuletzt verwendeten Anwendungen und den Prozentsatz der Batterie, die sie verbraucht haben. Es gibt jedoch eine Reihe von Anwendungen, die von vielen Menschen genutzt werden und einen großen Prozentsatz des Akkus verbrauchen; dazu gehören Google, Facebook, Messenger, WhatsApp, Gmail, Amazon, Uber Taxi, Youtube Music, Instagram und einige andere.

Andere Android-Apps zum Batteriesparen Unter einigen sehr empfehlenswerten und zugänglichen Optionen Tutorial zum Batteriesparen mit No Frills CPU Control - Quick Guide wir: Battery Doctor, verfügbar sowohl für Android als auch für iOS, enthält Optionen zum Stoppen von Hintergrund-Apps, ein Tool zum Kühlen des Akkus, verwaltet den Akku mit einem speziellen System und liefert Details über den Akku.

DU Battery Saver: Mit einer Fünf-Sterne-Bewertung im Google Play Store ist es eine ausgezeichnete App für das Batteriemanagement. Sie verfügt über verschiedene Sparmodi und ermöglicht es Ihnen, andere über Ihre eigenen Profile einzurichten. Greenify ist eine App, deren Hauptfunktion darin besteht, Ihr mobiles System zu analysieren und so unnötig laufende Anwendungen zu lokalisieren, indem sie in einen vorübergehenden Ruhezustand versetzt werden. JuiceDefender ist eine weitere Anwendung von analytischem Format.

Sie verwaltet alle Funktionen, die einen großen Prozentsatz der Batterie verbrauchen, wie z. B. Wi-Fi, Helligkeit, mobile Daten, usw. Tipps zur optimalen Nutzung des Akkus Ihres Android-Geräts Wenn Sie sich für einfachere und leichter zugängliche Optionen (Speicher) entscheiden möchten, als eine Anwendung herunterzuladen, um den Akku Ihres Geräts zu schonen, gibt es andere Alternativen, die Sie verwenden können und die als Optionen auf Ihrem Handy eingerichtet sind.

Bildschirmhelligkeit anpassen Die Bildschirmhelligkeit ist eine akkustarke Funktion, daher können Sie die Helligkeit auf einen akzeptablen Wert einstellen, der es Ihnen ermöglicht, Ihr Mobiltelefon ohne Probleme weiter zu benutzen.

Diese Option finden Sie in der Regel in der Optionsleiste, die angezeigt wird, wenn Sie den oberen Rand des Bildschirms verschieben. Wi-Fi- und Bluetooth-Verbindungen deaktivieren Wenn Sie keine Internetverbindung nutzen und dringend den Akku schonen müssen, eignet sich diese Option gut als Notfallalternative. Außerdem ist es immer gut, die Bluetooth-Verbindung zu deaktivieren, wenn Sie sie nicht benutzen.

Das Aktivieren des Flugzeugmodus kann ebenfalls eine Option sein. Allerdings werden dadurch Anrufe und Verbindungen (Wifi, Daten) eingeschränkt und Nachrichten nicht empfangen. Schalten Sie GPS aus Wenn die Ortungsoption ständig aktiviert ist, kann dies ebenfalls einen beträchtlichen Prozentsatz der Batterie verbrauchen. Es ist immer eine gute Option, sie zu deaktivieren und nur bei Bedarf wieder zu aktivieren.

Schließen von Hintergrundanwendungen Hintergrundanwendungen sind Anwendungen, die auch dann weiterlaufen, wenn Sie sie nicht benutzen, und einen gewissen Prozentsatz der Batterie verbrauchen. Um sie zu deaktivieren, gehen Sie zu Einstellungen> Anwendungen> Anwendungsmanager; wählen Sie die Anwendung aus, die Sie schließen möchten, und klicken Sie auf die Option Stoppen erzwingen, wodurch die Anwendung vorübergehend angehalten wird.

Aktivieren Sie den Batteriesparmodus Es ist wahrscheinlich die effektivste Alternative, da das Gerät diese Option mitbringt, die das mobile System direkt verwaltet, um die Aufgabe des Batteriesparens zu erfüllen. Sie finden diese Option in der Dropdown-Leiste am oberen Rand des Bildschirms oder in den Einstellungen.

Wie lädt man die Anwendung No Frills CPU Control auf sein Smartphone herunter? Um den Akku unseres Handys oder mobilen Geräts mit dieser Methode zu schonen, ist es notwendig, eine Anwendung herunterzuladen, da es sonst unmöglich ist, weiterzumachen: Eines der ersten Dinge, die Sie wissen sollten, ist, dass, um diese Anwendung zu verwenden, ist es notwendig, dass unser mobiles Gerät bereits zuvor verwurzelt ist.

Sobald wir sichergestellt haben, dass unser mobiles Gerät vollständig verwurzelt ist, müssen wir die Anwendung herunterladen, aber da es nicht in einem offiziellen Shop ist, müssen wir es durch eine apk tun. Um dies zu erreichen, müssen wir auf unserem Gerät den vertrauenswürdigen Browser, den wir verwenden, öffnen und No Frills CPU Control in die Suchleiste schreiben und suchen, danach wählen wir die Option der Seite uptodown.com.

Bereits auf der genannten Seite, drücken wir, wo es heißt letzte Version und schließlich auf die grüne Schaltfläche zum Download, die Download-Geschwindigkeit wird auf die Geschwindigkeit Ihres Internet abhängen. Die Geschwindigkeit des Downloads hängt von der Geschwindigkeit Ihres Internets ab.

Danach müssen wir auf den Download klicken und die Stelle auswählen, an der Installieren steht - keine Sorge, die Installation erfolgt automatisch. Schritte zur Konfiguration von No Frills CPU Control auf unserem Smartphone Das erste, was wir tun müssen, ist, in die zentrale Anwendungsleiste zu gehen und die Tutorial zum Batteriesparen mit No Frills CPU Control - Quick Guide Anwendung zu öffnen, und sofort gehen wir in den oberen rechten Teil des Bildschirms und drücken dort, wo es heißt maximale Taktfrequenz.

An diesem Punkt können wir alle Geschwindigkeiten des Prozessors unseres Handys sehen. Wir müssen eine mittlere CPU-Frequenz wählen, z. B. 1,326 GHz. Auf diese Weise können wir die täglichen Aufgaben erledigen, ohne die Leistung unseres Geräts in irgendeiner Weise zu beeinträchtigen.

Danach müssen wir auf Anwenden drücken. An diesem Punkt haben wir einen Prozessor, der eine niedrigere Geschwindigkeit hat und indirekt wird dies helfen, Energie zu sparen. Es ist nicht ratsam, andere Anpassungen vorzunehmen, geschweige denn das Kästchen apply to boot auszuwählen. Wenn wir das tun, werden wir beim Neustart unseres Handys die zuvor geänderte Geschwindigkeit wiederherstellen. Auf diese Weise wird die Geschwindigkeit unseres Prozessors beeinflusst und damit indirekt auch die Energieeinsparung in unserem Handy.

Wenn Sie all diese Schritte und Einstellungen vorgenommen haben, können Sie Ihr Handy länger nutzen und auf diese Weise auch die Lebensdauer Ihres Akkus verlängern.


24 7 5