Der einzige Weg, um besser im Handel zu werden, ist, wenn Sie immer und immer wieder üben. Üben Handel mit gefälschtem Geld ist großartig, aber ich bin sicher, Sie werden nicht gerne Ihr Geld zu erschöpfen oder setzen Sie Ihr Kapital auf Risiko versuchen, Ihre Trading-Fähigkeiten zu perfektionieren, das ist, wo gefälschte Geld oder Simulatoren kommt in.

Wenn Sie den Aktienhandel mit Falschgeld üben, haben Sie nichts zu verlieren, profitieren aber von den Vorteilen der Erfahrung. Die wichtigsten Eigenschaften der besten Falschgeld- oder BörsensimulatorenZiggmaBear Bull Traders SimulatorTradeStationWarrior TradingSchlussgedanke Was ist ein Falschgeld- oder Börsensimulator? Falschgeld ist eine Funktion auf Handelsplattformen, die Best Platforms To practice Stock Trading With Fake Money Nutzern das Gefühl vermittelt, im echten Leben zu handeln.

Es ermöglicht Anlegern, insbesondere neuen Anlegern, die Grundlagen des Aktienhandels zu erlernen, ohne ihr Kapital auszugeben. Mit diesem künstlichen Geld können Aktien und Vermögenswerte gekauft werden. Lesen Sie auch: Robinhood Review 2021: Die Vor- und Nachteile der Robinhood App Falsches Geld als Scheinkapital hilft Ihnen, Ihr Portfolio aufzubauen und eine Strategie zu entwerfen, ohne Risiken einzugehen.

Der Aufbau von Strategien und Portfolios wäre entmutigender, wenn Sie Ihr eigenes Geld verwenden würden, weil Sie sich bewusst sind, wie viel Sie sich leisten können zu verlieren. Aber mit Falschgeld haben Sie die Freiheit, zu experimentieren, Fehler zu machen und aus ihnen zu lernen. Das Hauptziel von Falschgeld ist es, den Anlegern zu helfen, sich zu verbessern.

Bei einer Börsensimulation oder einem Börsenspiel können Sie lernen, Trends zu erkennen, Chartmuster zu erkennen, Signale zu lernen, den Handel mit virtuellem Geld zu erlernen und das Investieren zu üben. Schlüsseleigenschaften der besten Falschgeld- oder Börsensimulatoren Falsches Geld oder ein Börsensimulator sollte so aussehen und sich so anfühlen wie der echte Markt. Gutes Falschgeld oder ein Simulator sollte den Nutzern ein echtes Handelserlebnis vermitteln.

Da es im Wesentlichen darum geht, dass Händler das Innen und Außen des Marktes erlernen, muss es sich wie ein echter Markt anfühlen. Er sollte den Nutzern ermöglichen, Aktien in Echtzeit zu kaufen und zu verkaufen und auf Wertpapiere und Auftragsarten zuzugreifen.

Die Anleger sollten in der Lage sein, ihr künstliches Geld für zahlreiche Wertpapieroptionen auszugeben. Das Kaufen und Verkaufen von Aktien ist eine Möglichkeit zu lernen, aber die Anleger sollten auch andere Strategien wie den Kauf und das Halten von börsengehandelten Fonds und Investmentfonds erkunden können. Ein guter Marktsimulator sollte es den Anlegern ermöglichen, Investmentfonds 40 Jahre lang zu halten und mit dreifach gehebelten ETNs zu handeln. Weitere Merkmale, die man bei einer virtuellen Börse beachten sollte, sind Aktiencharts und wichtige Recherchetools.

Die beste Art zu handeln ist, wenn man Zugang zu Forschungsergebnissen hat, und das gilt auch für den simulierten Handel. Unabhängig davon, ob es sich um eine echte oder eine gefälschte Plattform handelt, sind Aktiencharting-Tools erforderlich.

Es wäre großartig, wenn Sie Zugang zu Nachrichtenberichten, Wirtschaftsdaten oder Telefonkonferenzen hätten. Ziggma Ziggma ist eine erstaunliche Plattform, die sich im Laufe der Jahre als effizient und zuverlässig erwiesen hat. Sie wurde mit Blick auf die Nutzer entwickelt und ist wahrscheinlich deshalb die erste Anlageplattform, die sich ganz auf die Unterstützung der Nutzer bei der Verwaltung ihres Portfolios konzentriert.

Ziggma verfügt über einen Portfoliosimulator, der den Nutzern beim Aufbau ihrer Portfolios helfen soll. Um in den Genuss dieser Vorteile zu kommen, müssen Sie lediglich ein virtuelles Portfolio erstellen oder, falls Sie bereits eines besitzen, Ihr Portfolio mit der Plattform verbinden.

Ziggma ermöglicht es den Anlegern, Transaktionen zu tätigen, ohne echtes Geld auszugeben, und die Auswirkungen der Transaktion abzuschätzen, ohne Kapital zu verlieren. Dank dieses erstaunlichen Vorteils können Sie abschätzen, wie sich die Transaktion auf die Best Platforms To practice Stock Trading With Fake Money und das Risiko auswirken wird.

Außerdem erhalten Sie Qualitätskennzahlen wie Rentabilität und Wachstum. Schließlich ermöglicht Ziggma Anlegern das Testen verschiedener Strategien durch sein Backtesting-Tool, mit dem Sie Ihr Portfolio über einen bestimmten Zeitraum testen können. Ziggma ist ein virtueller Aktienhandel mit realen Weltmarktdaten. Der Zusatz von realen Marktdaten ist das, was ihn auszeichnet. Bear Bull Traders Simulator Dieser Simulator konzentriert sich ganz darauf, Händlern beim Wachstum zu helfen.

Dies wird durch Funktionen wie die Echtzeitsimulation auf der DAS Trader Pro Plattform erreicht. Bear Bull Traders ermöglicht es Anlegern, die Feinheiten von Investitionen zu erlernen und unterstützt sie beim Einstieg durch Hotkeys und Layout-Konfiguration. Die Plattform bietet auch verschiedene Ressourcen an, die den Nutzern beibringen, wie sie die Plattform nutzen und sie in ihren Handelsstil und ihr Setup integrieren können.

Es gibt sowohl Kurse für Anfänger als auch für Fortgeschrittene, so dass Mitglieder mit den Grundlagen beginnen und ihre DAS-Strategien ausbauen und verbessern und den Markt und die Plattform in den Griff bekommen können.

Best Platforms To practice Stock Trading With Fake Money

All dies wird mit echtem Geld erreicht. Der DAS Trader Pro ist besonders für Trader geeignet, die bereit sind, live zu handeln, da sich die simulierte Funktion so real anfühlt, dass Sie den Übergang von der Simulation zum realen Handel leicht und unkompliziert finden werden.

Schließlich bietet die Plattform ihren Mitgliedern direkten technischen Support. TradeStation Wenn Sie nicht neu im Aktienhandel sind, müssen Sie von TradeStation gehört haben, aber wenn Sie es sind; TradeStation ist einer der zuverlässigsten Broker in der Branche. Händler können auf seine fortschrittliche Handelsplattform entweder über ihr Best Platforms To practice Stock Trading With Fake Money oder ihren PC zugreifen.

Für die Nutzung der Plattform wird eine monatliche Gebühr von 99 $ erhoben, unter der Bedingung, dass sie nicht mehr als 5.000 Aktien oder 50 Optionskontrakte in 3 Monaten handeln. Die Kosten für die Nutzung der Plattform mögen teuer sein, aber der Handel auf ihr bietet Ihnen die Möglichkeit, unbegrenzt zu verdienen.

Noch besser ist, dass es eine Simulation gibt, die es Ihnen ermöglicht, sich anzumelden und falsches Geld auszugeben, während Sie gleichzeitig lernen. Die TradeStation-Simulation ist gut ausgestattet mit fortschrittlichen Research-Tools, Zugang zur Community und Chart-Indikatoren. Mit einem Brokerage-Konto können Sie sowohl mit echtem als auch mit falschem Geld handeln, wann immer Sie wollen, entweder auf Ihrem Handy oder auf Ihrem Desktop.

Warrior Trading Diese Plattform hat eine direkte Partnerschaft mit der NYSE und der NASDAQ. Diese Zusammenarbeit ermöglicht Händlern den Zugang zu Level 2 Quotes. Diese Plattform hilft Händlern, ihre Strategie zu planen, ohne reale Mittel zu verlieren. Diese Plattform ist eine der realitätsnächsten Simulationen, die Sie bekommen können.

Sie arbeiten in Echtzeit und simulieren die meisten Währungen in Echtzeit. Für den Anfang gibt Warrior Trading 200.000 $ Scheingeld aus. Mit diesem Geld können Sie handeln und haben gleichzeitig Zugang zu fortschrittlichen Berichtsmetriken, die Ihnen helfen, Ihre Bewegungen zu analysieren und Ihre Leistungen zu verfolgen.

Mit dieser Plattform können Sie sehen, wie Ihr Handel verlaufen würde, wenn Sie mit echtem Geld handeln würden, was weitaus besser ist als die Verwendung von Vergangenheitsdaten und Aktienhandel als Messgrößen. Abschließende Überlegung Die Verwendung von Falschgeld ist ein guter Weg, um zu lernen, wie man handelt, ohne echtes Geld zu verlieren, denn es hilft Ihnen beim Üben, Testen und Entwickeln Ihrer Strategie. Falsches Geld auf einem simulierten Markt auszugeben, ist jedoch nur ein Ausschnitt der Realität.

Denken Sie immer daran, dass ein erfolgreicher Handel mit künstlichem Geld keine Garantie dafür ist, dass Sie auch mit echtem Geld erfolgreich sein werden.

Die beste App zum Erlernen des Handels gibt den Nutzern genug Scheingeld, um es zu investieren. Außerdem ist es einfacher, mutige Schritte zu unternehmen, wenn Sie nicht Gefahr laufen, Ihr echtes Geld zu verlieren. Nehmen Sie also das unechte Geld als eine Möglichkeit, sich für den echten Handel aufzuwärmen, nicht als den echten Handel selbst.

Erst wenn Sie mit echtem Geld gewonnen haben, können Sie sagen, dass Sie etwas gewonnen haben.


10 12 8