Wer möchte nicht schnelleres Internet? Wenn Sie die Nase voll vom verzögerten Internet haben, können Sie Cloudflare DNS ausprobieren, um Ihrem Internet einen kleinen Geschwindigkeitsschub zu geben.

Erhöhen Sie die Internetgeschwindigkeit mit diesem DNS-Dienst. Cloudflare hat vor ein paar Wochen seinen eigenen DNS-Dienst angekündigt.

Er behauptet, der schnellste auf dem Markt zu sein, wobei die Privatsphäre der Verbraucher im Vordergrund steht. Diese Behauptung wird durch einen Benchmark untermauert, der eine globale Antwortzeit von 14 ms im Vergleich zu 34 ms bei Google DNS zeigt. Durch die Partnerschaft mit APNIC unterstützt Cloudflare sowohl DSN-over-TLS als auch DNS-over-HTTPS mit verbesserter Sicherheit.

Dieser Dienst verwendet 1.1.1.1 und 1.0.0.1 für Ipv4 und 2606:4700:4700::1111 und 2606:4700:4700::1001 für IPv6-Verbindungen. Detaillierte Informationen finden Sie auch im Blog von Cloudflare oder auf der offiziellen Website. Hier erfahren Sie, wie Sie Cloudflare DNS einrichten und die Internetgeschwindigkeit erhöhen können.

Erhöhen Sie die Internetgeschwindigkeit mit Cloudflare DNS Hinzufügen von Cloudflare DNS auf dem iPhone // iOS Schritt 1: Gehen Sie zu Einstellungen > Wi-Fi und tippen Sie dann auf ein Wi-Fi-Netzwerk.

Wie man die Internetgeschwindigkeit mit Cloudflare DNS auf Android und iOS erhöht

Schritt 2: Tippen Sie auf DNS konfigurieren und wählen Sie dann Manuell. Schritt 3: Stellen Sie sicher, dass Sie alle vorhandenen DNS-Server löschen, falls es welche gibt. Schritt 4: Tippen Sie auf Server hinzufügen. Schritt 5: Geben Sie 1.1.1.1 in das Textfeld ein. Schritt 6: Wiederholen Sie Schritt 5 und geben Sie 1.0.0.1 ein. Schritt 7: Speichern Sie die Einträge.

Hinzufügen von Cloudflare DNS auf einem Android-Smartphone Schritt 1: Gehen Sie zu Einstellungen > Wi-Fi und tippen Sie dann auf ein bevorzugtes Wi-Fi-Netzwerk. Schritt 2: Tippen Sie auf Netzwerk modifizieren. Schritt 3: Ändern Sie unter Erweiterte Optionen die IP-Einstellungen auf Statisch. Schritt 4: Geben Sie auf der Registerkarte DNS 1 und DNS 2 jeweils 1.1.1.1 und 1.0.0.1 ein. Schritt 5: Speichern Sie die Einträge. Das wars. Jetzt können Sie auf Ihrem Smartphone datenschutzfreundliches und schnelleres Internet genießen.

Die oben beschriebene Methode funktioniert nur für das von Ihnen ausgewählte Netz. Sie müssen alle Schritte wiederholen, wenn Sie sich entscheiden, das Netzwerk zu ändern. Sie können auch den DNS Ihres Routers manuell ändern, damit alle angeschlossenen Geräte über Cloudflare DNS laufen. Lesen Sie auch: Freigeben von mobilem Internet mit der Android WiFi HotSpot-Funktion Einrichten von Android-Internet-Einstellungen Beheben von Internet-Fehlern auf PUGB Mobile


16 17 29