Bitcoin (BTC) Rising: Wells Fargo wird seinen Kunden Cryptocurrency-Service anbieten

Wells Fargo, der weltberühmte US-Bankenriese, bereitet sich darauf vor, seinen Kunden Cryptocurrency-Services anzubieten. Der Preis von Bitcoin (BTC) ist in der letzten Stunde um 2% gestiegen.

Es wird vermutet, dass dieser Anstieg des Bitcoin-Preises auf eine Erklärung des weltweiten Bankenriesen Wells Fargo über Kryptowährungen zurückzuführen ist.

Wells Fargo hat damit begonnen, seinen wohlhabenden Kunden Kryptowährungsdienste anzubieten, berichtet Business Insider. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels wird Bitcoin laut Coinecko-Daten bei 40.890 $ gehandelt.

Während Bitcoin in den letzten 24 Stunden um 4,1 % gestiegen ist, hat er in den letzten sieben Tagen um 27,3 % zugelegt, was die Krypto-Community erfreut.


25 22 6